Machen Sie eine Reservierung

_

Kapitel 1: Wie reserviere ich?

Wie kann ich Verfügbarkeiten prüfen und einen Kostenvoranschlag erhalten?

Verfügbarkeiten zu prüfen oder einen Kostenvoranschlag zu erhalten ist ganz einfach! Gehen Sie auf unsere Internetseite, klicken Sie auf das Kästchen „Buchen Sie Ihren Aufenthalt" oben rechts auf dem Bildschirm... und treffen Sie Ihre Auswahl. Sie können allerdings auch uns kontaktieren oder direkt das Campingdorf kontaktieren.

Wie reserviere ich einen Urlaubsaufenthalt?

Sie können einen Urlaubsaufenthalt reservieren:

  • klicken Sie auf unserer Internetseite auf das Kästchen „Buchen Sie Ihren Aufenthalt" oben rechts auf Ihrem Bildschirm und füllen Sie das Reservierungsformular online aus. Die Reservierung geht schnell, und die Zahlung mit Bankkarte ist gesichert.
  • telefonisch bei unserer Reservierungszentrale unter +33 4 66 739 739 (gesicherte Zahlung mit Bankkarte)
  • telefonisch, indem Sie direkt das Campingdorf anrufen

In jedem Fall müssen Sie auf dem Reservierungsformular folgende Angaben machen: Name, Vorname und Geburtsdatum jeder Person, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse.

Verbindlich wird die Reservierung nach Zustimmung des Dorfs und nach Erhalt der Anzahlung von 25%. Näheres siehe unter Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Reservierungen sind für Yelloh! Village nur bindend, wenn sie von Yelloh! Village akzeptiert wurden, was Yelloh! Village je nach Verfügbarkeit und ganz allgemein gemäß jedweden Umstands entscheiden kann, der der Ausführung der vorgenommenen Reservierung entgegensteht. Yelloh! Village bietet Familien-Urlaub im traditionellen Sinne, die Unterkünfte sind speziell auf diesen Zweck ausgerichtet. Yelloh! Village behält sich das Recht vor, jede Reservierung abzulehnen, die diesem Prinzip widerspricht oder die missbrauchen könnte.

Die Reservierung eines Camping-Stellplatzes oder einer Mietunterkunft ist streng personengebunden. Sie können Ihre Reservierung ohne vorherige Zustimmung des Campingdorfs in keinem Fall untervermieten oder abtreten.

Minderjährige müssen in Begleitung von Eltern oder gesetzlichem Vormund sein.

Wie reserviere ich mehrere Unterkünfte oder Stellplätze?

Mit der Online-Reservierung können Sie bis zu 2 Stellplätze oder Mietunterkünfte auf einmal reservieren. Wenn Sie möchten, dass diese Unterkünfte nebeneinander liegen, müssen Sie bei den Feriendörfern, die die Option „Wahl des Stellplatzes" anbieten, diese ankreuzen und dabei angeben, dass Sie Nachbarn sein möchten. Wenn das Feriendorf diese Option nicht anbietet, sollten Sie es bitte bei der Buchung unter Anmerkungen angeben. Der Camping Yelloh! Village wird Ihren Wünschen im Rahmen der verfügbaren Plätze entsprechen.

Jede Buchung von mehr als 4 Unterkünften durch eine einzige natürliche Person oder durch verschiedene natürliche Personen, die sich kennen und gemeinsam aus denselben Gründen und für dieselben Aufenthaltsdaten in dasselbe Yelloh! Village reisen möchten, wird als eine Gruppenbuchung betrachtet.

  • Die auf der Verkaufsinternetseite von Yelloh! Village angebotenen Unterkünfte sind ausschließlich für Einzelbucher vorbehalten.
  • Für jegliche Gruppenbuchung müssen Sie uns oder den gewünschten Camping Yelloh! Village unbedingt telefonisch kontaktieren. Der von Ihnen kontaktierte Camping Yelloh! Village behält sich das Recht vor, Ihre Buchungsanfrage vor einer eventuellen Annahme oder Ablehnung zu überprüfen.

Kann ich meine Stellplatz-Nummer wählen?

Bestimmte Feriendörfer bieten die Option „Wahl des Stellplatzes". In diesem Fall brauchen Sie diese nur anzukreuzen und Ihre Stellplatznummer oder Ihre Vorlieben im Feld „Anmerkungen" anzugeben. Diese Option ist kostenpflichtig (siehe Tarifseiten jedes Campingdorfs). Wenn das Feriendorf diese Option nicht anbietet, können Sie Ihre Vorlieben im Feld „Anmerkungen" Ihres Reservierungsformulars angeben. Das Campingdorf wird Ihnen im Rahmen der verfügbaren Plätze den Stellplatz zuteilen, der Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird.

Kann ich einen Urlaubsaufenthalt unverbindlich reservieren?

Nein, unverbindliche Reservierung ist nicht möglich. Jeder Reservierungswunsch ist verbindlich.

Kapitel 2: Zahlungsweisen

Welche Zahlungsweisen sind möglich?

  • Die einfachste Zahlungsweise ist die Zahlung mit Bankkarte auf unserer Internetseite (Visa, MasterCard, Eurocard und Carte Bleue). Die Zahlung mit Bankkarte ist gesichert.
  • Die anderen möglichen Zahlungsweisen hängen von dem jeweiligen Feriendorf ab: Banküberweisung, Bezahlung in 3 Etappen ohne Zusatzkosten (bitte beachten Sie, dass der Gesamtbetrag spätestens 30 Tage vor dem Ankunftstag beglichen sein muss).
  • 7 Tage vor der Anreise ist nur die Zahlung per Bankkarte möglich

Was ist in den Preisen inbegriffen?

Die angegebenen Preise gelten für die laufende Saison. Inbegriffen sind die reservierte Unterkunft und außerdem:

  • Animationsprogramm für Kinder,
  • Animationsprogramm am Abend,
  • Sportprogramm (außer den als kostenpflichtig ausgewiesenen Veranstaltungen),
  • Schwimmbadbenutzung,
  • Benutzung der Sanitäranlagen.

Nicht in den Preisen inbegriffen:

  • Kurtaxe,
  • Besucher oder zusätzliche Personen,
  • Aufenthalt von Haustieren,
  • Aktivitäten außerhalb des Campingdorfs,
  • Verzehr in Bar oder Restaurant,
  • Rücktrittsgarantie oder -Versicherung,
  • Die zusätzlichen Fahrzeuge,
  • Der Zutritt zu den Wellness-Bereichen oder -Centern und zum Spa & Balnéo,
  • Babyset (Bett+Hochstuhl), mit Ausnahme der mit  oder  ausgezeichneten Mietunterkünfte,
  • Betttuchmiete, mit Ausnahme der mit  oder  ausgezeichneten Mietunterkünfte,
  • Endreinigung der Mietobjekte (vor Abreise): ist selbst vorzunehmen oder wird gegen Gebühr erledigt, mit Ausnahme der mit  ausgezeichneten Mietunterkünfte.

Wann wird meine Anzahlung fällig?

Das Campingdorf belastet Ihr Bankkonto mit einer Anzahlung von 25% bei der Bestätigung Ihres Aufenthalts, also normalerweise in den 72 Stunden, die auf Ihren Reservierungswunsch folgen.

Wie prüfe ich, ob meine Reservierung wirklich aufgenommen wurde?

Über Internet, indem Sie auf Meine Buchung einsehen klicken oder indem Sie die Buchungszentrale unter der +33 (0) 4 66 739 739 oder direkt den Camping Yelloh! Village, in dem Sie gebucht haben, kontaktieren.

Wann und wie zahle ich den Restbetrag für meinen Aufenthalt?

Wann?
Der Restbetrag für Ihren Aufenthalt ist 30 Tage vor Ankunft im Campingdorf zu begleichen.

 

Wie?

  •  Mit Bankkarte: im Internet oder bei unserer Reservierungszentrale, mit Ihrer Verwaltungsnummer (beginnend mit O2009 oder O201...) und der Nummer Ihrer Bankkarte. Bezahlung im Internet wird ausdrücklich empfohlen.

    Aufenthalt bezahlen

  •  Durch Banküberweisung: direkt bei Ihrer Bank; in die Betreff-Zeile tragen Sie bitte Ihre Verwaltungsnummer und Ihren Namen ein (bei einigen Yelloh ! Village)
  •  Per Scheck oder ANCV-Ferienscheck, wobei der Versand per Einschreiben angeraten wird, direkt an das Yelloh Village, bei dem Sie reserviert haben.

Kapitel 3: Änderung einer Reservierung

Was ist die Reiserücktrittsversicherung?

Die Gebühren für eine Annullierung können durch die Rücktrittsgarantie übernommen werden, die das Dorf zu 15 € m.ST. pro Aufenthalt für den Camping-Stellplatz und 3 € m.St. pro Nacht für das Mietobjekt anbietet.

Vor Ihrer Abreise, wenn eines der folgenden Ereignisse eintritt:

  • schwere Krankheit, schwerer Unfall oder Todesfall eines Familienmitglieds,
  • Schwangerschaftskomplikationen vor dem 7. Monat,
  • materielle Schäden an Ihrem Eigentum, die Ihre Anwesenheit zwingend erfordern,
  • Verlust des Arbeitsplatzes,
  • Unfall oder Diebstahl Ihres Fahrzeugs und/oder Caravans auf dem direkten Weg zum Urlaubsort,
  • Annullierung oder Änderung der Urlaubszeiten durch den Arbeitgeber.

Ihnen wird die gesamte überwiesene Summe zurückerstattet (abzüglich des Freibetrags).
Wenn während Ihres Aufenthalts einer der obigen Fälle eintritt und Sie zur Unterbrechung Ihres Aufenthalts zwingt, erhalten Sie die Summe zurück, die dem von Ihnen nicht beanspruchten und bereits in Rechnung gestellten Aufenthalt entspricht.
Bei Katastrophen: Innerhalb von 24h Stunden, nachdem Sie von einem Ereignis Kenntnis erhalten haben, das Ihre Abreise verhindert, ist das Campingdorf schriftlich (Einschreiben mit

Rückschein) zu verständigen. Innerhalb von 48 Stunden ist der Versicherer mit schriftlicher Bestätigung des Ereignisses zu verständigen.

Näheres siehe unter Spezielle annullierungsbedingungen.

Warum eine Reiserücktrittsversicherung?

Ohne Reiserücktrittsversicherung wird die gesamte überwiesene Summe einbehalten, wenn Sie Ihre Buchung stornieren.

Wie kann ich meine Reservierung ändern?

Der Kunde kann eine schriftliche Anfrage auf Änderung seines Aufenthalts (Camping, Zeiträume und/oder Unterkunftsart) beim Camping stellen (per E-Mail oder auf dem Postweg), der dieser dann im Rahmen seiner Möglichkeiten und Verfügbarkeiten entspricht. Es ist keinesfalls möglich, den Aufenthalt auf die Folgesaison zu verschieben. Falls keine Änderung erfolgt, muss der Kunde seinen Aufenthalt gemäß den ursprünglichen Reservierungsbedingungen in Anspruch nehmen oder ihn gemäß den Bedingungen der Rücktrittsversicherung stornieren.

  • Jede Anfrage auf eine längere Dauer Ihres Aufenthalts wird gemäß den Verfügbarkeiten und gemäß den für diesen Zeitraum geltenden Preisen erfüllt.
  • Jede Anfrage auf Verkürzung Ihres Aufenthalts wird als partielle Stornierung angesehen und unterliegt somit den Modalitäten für Stornierung und Aufenthaltsunterbrechung.