•  
  •  

Camping La Couvertoirade

Die Kriterien löschen
Eine Zeitreise in das Herz eines Festungsdorfes, sagt Ihnen das zu? Wir schlagen Ihnen vor, die Cité von La Couvertoirade zu besuchen, ein ganz besonderer Ort, der zahlreiche Schätze birgt.

Kennen Sie La Couvertoirade? Sie haben es gewagt, die Tore der Vergangenheit zu durchschreiten, wir werden Ihnen die Geschichte dieser Stadt im Aveyron vor Augen führen. Das mittelalterliche Dorf La Couvertoirade liegt im Herzen der Causse du Larzac im Regionalen Naturpark Grands Causses, wo Sie eine unversehrte und wilde Natur bewundern können. Diese Cité, die als eines der schönsten Dörfer Frankreichs ausgezeichnet wurde, hat ihre Spuren aus der Zeit der Templer und Hospitaliter bewahrt, was diesen Festungsort so einzigartig macht. Sie werden überwältigt sein, das historische Ambiente dieses Dorfes mit Festungsmauern aus dem 15. Jahrhundert, Steinhäusern, einer Kirche und einer Templerburg zu entdecken. Nein, Sie sind nicht in das vergangene Jahrhundert zurückgekehrt, Sie haben nur einen Zeitsprung für die Dauer eines Tages gemacht. Lassen Sie sich verzaubern!

 

Wussten Sie das? Das Dorf La Couvertoirade besitzt die einzige Templerburg Frankreichs, die deshalb unter Denkmalschutz gestellt wurde. Nehmen Sie an einer Besichtigung teil: Gewölbesaal des Bergfrieds, Templersaal, Templerzisterne ... Ja, all das ist einzigartig und sollte auf keinen Fall verpasst werden!

 

Auf dem Programm? Wir empfehlen Ihnen einen kleinen Rundgang, damit Sie nichts versäumen. Sie können sich ebenfalls für eine geführte Besichtigung entscheiden. Durchschreiten Sie das ehemalige befestigte Tor, Sie werden unmittelbar in die Atmosphäre des Dorfes versetzt. Erkunden Sie die zahlreichen Gassen, die kleinen überdachten Passagen und die Häuser aus dem 15. Jahrhundert. Begeben Sie sich anschließend auf den Wehrgang der Festung, oben angekommen haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Natur und das Dorf. Die Besichtigung setzt sich fort mit der von den Templern und Hospitalitern erbauten Kirche, ein Originalgebäude. Entdecken Sie seine Besonderheit vor Ort. Halten Sie auf dem Weg nach unten am Brotbackofen des Templerdorfes an, wo Sie lokale Spezialitäten probieren können, eine willkommene Gourmet-Pause zwischen zwei Besichtigungen. Aber das ist noch nicht alles: der „Don de l‘eau“, die „Lavogne“, die Windmühle ... sind ebenfalls zu entdecken. Halten Sie bevor Sie das Dorf verlassen in einem kleinen lokalen Restaurant und beenden Sie Ihren Besuch mit einem Bummel durch die netten Boutiquen im Ortszentrum.

Ergebnisse Ihrer Suche: 1 Campingplatz

Campingdörfer Aveyron

Den Campingplatz entdecken
Die Yelloh! Village Campingplätze in der Nähe

Campingdörfer Rodez

Zuletzt besuchte Campingplätze
×