•  
  •  

Freiluftmuseum von Marquèze

Unternehmen Sie eine wunderbare Zeitreise mit der Familie in ein authentisches Museumsdorf in den Landes de Gascogne aus dem 19. Jahrhundert. Abwechslung und viel Spaß erwarten Sie!

Campingferien Freiluftmuseum von Marquèze

Profitieren Sie von Ihrem Urlaub in den Landes für einen Besuch des Freiluftmuseums von Marquèze. Los geht es am altehrwürdigen Bahnhof von Sabres: Ein kleiner Zug fährt Sie direkt in das Wohnviertel. Es erwartet Sie ein Museumsdorf von etwa 25 ha, in dem Sie mit einem Satz in die Zeit vor 150 Jahren zurückversetzt werden: traditionelle Gebäude, Mobiliar, Tiere und natürlich auch die Bewohner von damals, es fehlt an nichts! Hier begegnen Sie an einer Ecke dem Schäfer mit seiner Schafherde oder dem Bäcker, wie er gerade sein Brot im Holzofen bäckt, und an der anderen dem Müller in seiner Mühle, der gerne sämtliche Geheimnisse der Mehlproduktion mit Ihnen teilt …

 

Camping Freiluftmuseum von Marquèze

Das Freiluftmuseum bietet aber auch eine unendliche Vielfalt an Aktivitäten und Demonstrationen damals geläufiger Fertigkeiten, wie Weben, das Anzapfen von Nadelbäumen oder auch die Herstellung von traditioneller Seife. Von diesem Ort werden Sie auf jeden Fall mit verblüffenden neuen Kenntnissen zurückkehren! Um den Besuch abzurunden, können Sie auch an einer Besichtigung des Wohnviertels von Marquèze mit Führer teilnehmen.

Kegelspiele, Einführung ins Stelzenlaufen, Schatzsuche … Hier haben die Kids wirklich keine Zeit, sich zu langweilen, also planen Sie auf jeden Fall einen Besuch im Freiluftmuseum von Marquèze ein.

 

Écomusée de Marquèze
Route de la Gare
40630 Sabres
www.marqueze.fr 

 

Zuletzt besuchte Campingplätze
×