Allgemeine Nutzungsbedingungen des Systems zur Bearbeitung und Wiedergabe der Yelloh! Village Kundenbewertungen

_

Pflichten der Yelloh! Village Gruppe

Um den Bewertungen unserer Kunden noch mehr Bedeutung zu verleihen und sie den Internetnutzern zugänglich zu machen, verpflichtet sich die Yelloh! Village Gruppe, die von unseren Kunden abgegebenen Kommentare völlig transparent wiederzugeben. Das Sammeln der Daten geschieht ausschließlich mittels Zufriedenheitserhebungen oder mittels Bitte um eine Bewertung am Ende eines Aufenthalts in unseren Einrichtungen. Darüber hinaus sind die Tätigkeitsbereiche Sammeln, Bearbeiten und Wiedergeben der Kundenbewertungen vollkommen von den Tätigkeitsbereichen Marketing und Verkauf der Produkte und Dienstleistungen der Yelloh! Village Gruppe getrennt.

Pflichten des Nutzers

Für die Inhalte der Bewertungen und Kommentare, die auf der Website der Yelloh! Village Gruppe veröffentlicht werden, sind allein die Verfasser verantwortlich und die Bewertungen stellen in keinem Fall irgendeine Bewertung oder eine offizielle Empfehlung der Yelloh! Village Gruppe und ihrer Einrichtungen dar.

Durch die Abgabe seiner Bewertung überträgt der Nutzer den Mitgliedseinrichtungen der Yelloh! Village Gruppe ausdrücklich und kostenlos sämtliche Urheberrechte im Zusammenhang mit der Bewertung und insbesondere das Vervielfältigungs-, das Darstellungs- und Anpassungsrecht auf allen Medienträgern und in sämtlichen derzeit bekannten oder unbekannten Formaten weltweit und für die Dauer des gesetzlichen Urheberschutzes.

In diesem Rahmen verpflichtet sich der Nutzer:

  • eine natürliche Person zu sein
  • sich nicht in einem Interessenskonflikt zu befinden (Familienmitglied des Campingplatzbesitzers, Mitarbeiter, Konkurrent, Mitarbeiter eines Drittunternehmens, das Geschäftsbeziehungen zum Campingplatz unterhält...)
  • selbst das Produkt oder die Dienstleistung in Anspruch genommen zu haben, über das/die er eine Bewertung abgibt

Der Nutzer akzeptiert, eventuell im Hinblick auf eine Überprüfung durch eine externe Zertifizierungseinrichtung oder durch einen Moderator der Yelloh! Village Gruppe per E-Mail oder telefonisch kontaktiert zu werden. 

Der Nutzer verpflichtet sich auf Folgendes zu verzichten, wobei nachfolgende Liste nicht erschöpfend ist: Verleumdung, Missbrauch, Belästigung oder Bedrohung jeglicher Person, Verletzung der Rechte anderer, z.B. des persönlichen Rechts, des Rechts auf Privatsphäre, der Menschenrechte. Der Nutzer ist schlussendlich einzig und allein verantwortlich für die Aussagen in seiner Bewertung und stellt diesbezüglich die Yelloh! Village Gruppe und ihre Einrichtungen frei von jeglichen Regressansprüchen und/oder jeglicher gerichtlicher Klage, die aufgrund der vom Nutzer auf der Internetseite von Yelloh! Village verbreiteten Bewertung geltend gemacht werden könnten.

Grundsatz bei der Datensammlung

Die Yelloh! Village Gruppe befragt ihre Kunden im Rahmen einer Zufriedenheitserhebung ausschließlich auf Grundlage abgeschlossener Aufenthalte. Die Kundenbewertungsfragebogen werden 5 Tage nach der Abreise des jeweiligen Kunden auf Grundlage der bei der Buchung gesammelten Informationen verschickt.  Ein zweiter Fragebogen wird automatisch 12 Tage nach der Abreise des jeweiligen Kunden verschickt, wenn der Kunde nicht oder nur teilweise geantwortet hat. Der Fragebogen bezieht sich auf die gesamten, dem Kunden während seines Aufenthalts angebotenen Leistungen und beinhaltet keinerlei Vorurteil.

Grundsatz bei der Überprüfung und der Bearbeitung der Bewertungen

Jeder Kommentar wird zunächst automatisch und anschließend durch einen Mitarbeiter bearbeitet. Die Yelloh! Village Gruppe behält sich das Recht vor, die vom Nutzer eingereichte Bewertung zu veröffentlichen oder auch nicht, wenn letzterer die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einhält oder aus den nachfolgenden Gründen, wobei die Liste nicht erschöpfend ist:

  • Wenn der Verwalter der Bewertung denkt, dass er zivilrechtlich oder strafrechtlich haftbar gemacht werden kann
  • Wenn der Textinhalt Beleidigungen oder Grobheiten enthält
  • Wenn Angaben zur Person des Verfassers Beleidigungen oder Grobheiten enthalten
  • Wenn der Textinhalt unverständliche Zeichen oder eine Aneinanderreihung von Wörtern, die keinen Sinn ergeben, enthält 
  • Wenn der Inhalt (Text, Dokument, Bild…) in keinerlei Zusammenhang mit dem angegebenen Thema steht
  • Wenn charakteristische Merkmale der Bewertung konkrete Hinweise auf einen Interessenskonflikt beinhalten
  • Wenn der Textinhalt so schlecht verfasst ist, dass er unverständlich wird
  • Wenn ein Nutzer einen unangebrachten Kommentar zu einem anderen Inhalt oder seinem Verfasser formuliert
  • Wenn der zur Veröffentlichung bestimmte Textinhalt persönliche Informationen enthält, wie den Namen oder Vornamen von Personen, die keine öffentlichen Personen sind, eine Telefonnummer, eine genaue Adresse einer natürlichen Person oder eine E-Mail-Adresse 
  • Wenn der Textinhalt eine Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Bankkontonummer oder jegliche sonstige Information enthält, die einen Identitätsdiebstahl ermöglichen könnte
  • Wenn der Textinhalt einen Aufruf zu einer gerichtlichen Klage enthält
  • Wenn der Inhalt Webseiten, Hypertext-Links, URLs, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern, einschließlich die des Kunden oder des Produktherstellers enthält
  • Wenn der Textinhalt eindeutig eine Spam ist
  • Wenn in der Beschreibung der Erfahrung mit unseren Produkten oder Leistungen Elemente nicht mitgeteilt werden

Grundsatz bei der Wiedergabe

Die Wiedergabe und Veröffentlichung der Bewertungen geschieht innerhalb von 30 Arbeitstagen ab dem Datum der Validierung des Fragebogens. Die Bewertungen und Kommentare werden auf den Webseiten der Gruppe und in manchen Fällen auf den verlinkten Webseiten ihrer Einrichtungen veröffentlicht. Die veröffentlichte Durchschnittsnote wird auf Grundlage der gesamten ausgefüllten und validierten Fragebogen, die einen Kommentar über die vergangenen 365 Tage enthalten oder nicht, berechnet. Die Anzahl ausgefüllter Fragebogen auf die sich dieser Durchschnittswert stützt, wird ebenfalls veröffentlicht und ist für Internetbesucher sichtbar.

Archivierungsbedingungen der veröffentlichten Bewertungen

Die Bewertungen werden jedes Jahr nach den folgenden Grundsätzen archiviert:

  • Sämtliche Kommentare werden für einen Zeitraum von drei Jahren archiviert
  • Die Kommentare werden während zwei Jahren veröffentlicht und sichtbar gemacht

Löschung/Änderung einer Bewertung

Sobald der Kommentar eines Nutzers auf der Website der Yelloh! Village Gruppe veröffentlicht ist, kann der Nutzer sich an den Kundendienst wenden, um sein Widerrufsrecht geltend zu machen und somit eine Löschung seiner Verbraucherbewertung zu erreichen. Setzen Sie sich in dieser Angelegenheit mit uns in Verbindung. Eine Änderung durch den Nutzer einer bereits veröffentlichten Bewertung ist jedoch nicht mehr möglich. Im Fall einer Löschung einer bereits veröffentlichten Bewertung wird eine Spur dieser Bewertung aufbewahrt im Hinblick auf eine spätere Überprüfung der Kundenmeinung im Rahmen einer Bewertung durch eine externe Zertifizierungseinrichtung.

Datenverarbeitung und Datenschutz

In Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz über Datenverarbeitung und Datenschutz vom 6. Januar 1978 verfügt der Nutzer über das Recht seine persönlichen Daten einzusehen, zu berichtigen und zu löschen. Zu diesem Zweck schicken Sie uns einfach einen schriftlichen Antrag an die folgende Anschrift unter Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Adresse:

Yelloh! Village
BP 68
F - 30220 Aigues-Mortes
N° SIRET : 432 366 839 00038

 

Liebe Kunden, wir haben stets ein offenes Ohr für Sie: Sollten Sie Anmerkungen, Kommentare haben, zögern Sie nicht uns zu schreiben. Ihre Meinung interessiert uns.