Tauchen Sie in die wunderschönen Buchten Menorcas ein

Die Buchten von Menorca mit ihrem türkisblauen Wasser werden Sie mit der Schönheit ihrer feinen Sandstrände bezaubern und Sie mit ihrer authentischen und einzigartigen Umgebung überraschen. Jede Bucht hat ihre eigenen Besonderheiten!

Die Buchten Menorcas im Blickpunkt

Menorca ist für seine wunderschönen Buchten bekannt. Die Insel hat eine ganze Bandbreite an Buchten in verschiedenen Größen und gelegen in unterschiedlichen Landschaften zu bieten. Sie ist außerdem seit 1993 von der UNESCO als Biosphärenreservat eingestuft. 

 

Was auf Ihrem Programm steht?

Von Binigaus aus, einem der schönsten unberührten Strände Menorcas, starten Sie Ihre Wanderung zur Cova des Coloms. Hier können Sie eine riesige natürliche Grotte entdecken, die in der Schlucht von Es Migjorn liegt: „La Catedral“. Beeindruckend!

Im Süden Menorcas passieren Sie im Abschnitt Galdana – Macarella kleine Wäldchen und Steilküsten, an deren Windungen Sie spektakuläre Aussichtspunkte entdecken können. Ein atemberaubender Kontrast zwischen dem intensiven Grün der Kiefern und dem türkisblauen Wasser der Cala Macarella!

 

Sie träumen vom Schwimmen mit Blick auf einige der Leuchttürme der Insel? Von der Cala Tortuga aus haben Sie den perfekten Blick auf den Leuchtturm Favàritx. Der unberührte, versteckte Strand ist von unvergleichlicher Schönheit! Wenn Sie gerne wandern, sollten Sie dem Wanderweg Camí de Cavalls folgen, der Sie an den wunderschönen Landschaften der Nordküste mit ihren Klippen, Schluchten und dunklem Schiefer vorbeiführt.

 

Wenn die Südwinde wehen, finden Sie im nördlichen Teil der Insel am Strand La Vall einen geschützten Fleck. In dieser Traumkulisse aus feinem Sandstrand, glasklarem Meer und duftendem Kiefernwald können Sie sich bei einer Siesta im Schatten in Ruhe erholen.

 

Die Cala Pregonda, ein echtes Juwel des Mittelmeers, ist eine Bucht mit kristallklarem Wasser und rotem Sand. Um dorthin zu gelangen, muss man ein bisschen laufen, aber es ist zweifellos einer der Strände, die man nicht verpassen sollte!

 

Zur Cala Rafalet gelangen Sie über einen wilden Pfad aus Steinen und Felsen. Aber der Weg lohnt sich: Die Bucht wird Sie mit ihrer mystischen Atmosphäre und ihrem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser verzaubern.

Andere Verfügbarkeit

Campingplätze während dieser Zeit geschlossen

×