Camping Aquitaine

Die Kriterien löschen
Planen Sie unvergessliche Campingferien in der Region Aquitaine, wo Sie zahlreiche Natur- und Kulturschätze erwarten. Erkunden Sie unsere Angebote an Camping-Mietunterkünften in den charakteristischen Départements Gironde, Landes, Pyrénées-Atlantiques und Dordogne, um Ihren Urlaub unter freiem Himmel in vollen Zügen zu genießen.

Mietunterkünfte auf einem Camping in der Region Aquitaine

 

Gönnen Sie sich einen Campingurlaub in der Region Aquitaine, im Südwesten Frankreichs, und erleben Sie eine erholsame Zeit im Einklang mit der Natur. Entdecken Sie die Départements Landes,  Gironde, Dordogne und Pyrénées-Atlantiques und machen Sie Urlaub zwischen Ozean, Wäldern, Seen und Bergen.

 

In unseren komfortablen und gut ausgestatteten Unterkünften können Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen und gleichzeitig die Schätze der Region entdecken. Reservieren Sie schon jetzt Ihren Stellplatz auf dem Camping und freuen Sie sich auf ein einmaliges Abenteuer.

 

Ergebnisse Ihrer Suche: 16 Campingplätze

Campingdörfer Dordogne

Campingdörfer Gironde

Campingdörfer Landes

Campingdörfer Pyrénées Atlantiques

Mieten eines Mobilheims in der Region Aquitaine

 

Fahren Sie mit der Familie oder Freunden in die Aquitaine, einer Region, die für ihre natürliche Schönheit und ihr vielfältiges Kulturerbe bekannt ist. Dank unserer 4- und 5-Sterne-Campings finden Sie hier sicherlich einen idealen Ort, um Ihre Koffer abzustellen und Ihren Urlaub unter freiem Himmel in vollen Zügen zu genießen.

Ob Sie nun lieber im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil campen möchten, in der Aquitaine gibt es eine Vielzahl an geräumigen und gepflegten Stellplätzen, die inmitten malerischer Landschaften eingebettet sind. Sie können aus einer Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten wählen, die von reinen Stellplätzen bis hin zu Fischerhütten und voll ausgestatteten Mobilheimen reichen.

 

Unsere Campings in der Region Aquitaine bieten Ihnen eine Fülle von Serviceleistungen und Einrichtungen, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Nutzen Sie Schwimmbäder und Badebereiche, Kinderspielplätze, Multisportplätze, Restaurants und Unterhaltungsangebote für die ganze Familie. Einige Campingplätze bieten außerdem einen Fahrradverleih, geführte Ausflüge und Outdoor-Aktivitäten an, damit Sie die Region in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen können.

Die Region ist ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber. Die weitläufigen Wälder der Landes, die prächtigen Weinberge in der Gegend von Bordeaux, ruhige Flüsse und malerische Wanderwege bieten eine ganze Reihe von Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien. Gehen Sie wandern, radeln, Kajak fahren oder reiten und erkunden Sie die reizvolle Landschaft der Region.

 

Bei einem Urlaub auf einem Camping in der Aquitaine verfügen Sie außerdem über die ideale Ausgangsposition, um die kulturellen Schätze der Region zu entdecken. Besuchen Sie wunderschöne mittelalterliche Burgen, malerische Dörfer und faszinierende historische Stätten. Besichtigen Sie auf jeden Fall die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Stadt Bordeaux mit ihren eleganten Fassaden, renommierten Museen, einer raffinierten Küche und dem Strand von Bordeaux-Lac, Orte der Erholung für die Einwohner der Gironde.

Ob Sie nun einen erholsamen Urlaub inmitten der Natur, sportliche Abenteuer an der frischen Luft oder kulturelle Besichtigungen vorziehen, die Region Aquitaine hat für jeden etwas zu bieten. Reservieren Sie jetzt Ihren Campingurlaub und freuen Sie sich auf unvergessliche Momente im Herzen dieser bezaubernden Region.

 

Wussten Sie das?

 

Das in der Vergangenheit sehr umkämpfte Gebiet Aquitanien befand sich drei Jahrhunderte lang unter englischer Herrschaft und war einer der Ausgangspunkte des Hundertjährigen Krieges. Es war in der ehemaligen Provinz Guyenne, wo Eleonore von Aquitanien, eine der einflussreichsten Persönlichkeiten im mittelalterlichen Europa, den Herzog der Normandie Heinrich II. heiratete, der 1154 König von England wurde.

 

Aquitanien und Bordeaux wurden daraufhin englisch und hielten den zahlreichen Angriffen stand, die von verschiedenen französischen Königen unternommen wurden, um das Gebiet zurückzuerobern: Philippe-Auguste, Charles VII. Der Krieg endete 1453 und die Provinz wurde 1475 mit dem Vertrag von Picquigny vom Königreich Frankreich zurückerobert.

Noch heute sind in der Aquitaine zahlreiche Spuren dieses endlos langen Krieges zu entdecken, vor allem in der Dordogne, wo an der Grenze zwischen den beiden ehemaligen Königreichen zahlreiche Burgen errichtet wurden.

 

Was Sie beim Campingurlaub in der Region Aquitaine unternehmen können?

 

Während Ihres Campingurlaubs in der Aquitaine mangelt es nicht an aufregenden Aktivitäten. Die Region bietet eine Fülle von Möglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Alter und hält eine Reihe unvergesslicher Erlebnisse bereit.

Wenn Sie Wassersport mögen, stehen Ihnen die Strände der Atlantikküste in der Aquitaine zur Verfügung. Genießen Sie die weltberühmten Wellen beim Surfen, Bodyboarden oder Stand-up-Paddling. Badeorte wie Biarritz, Hossegor und Lacanau sind ein Muss für alle, die gerne auf dem Wasser gleiten.

 

Naturliebhaber werden von den regionalen Naturparks in der Aquitaine begeistert sein. Erkunden Sie den Regionalen Naturpark Landes de Gascogne mit seinen ausgedehnten Pinienwäldern und Wanderwegen. Der Regionale Naturpark Périgord-Limousin wiederum besticht durch malerische Landschaften und bietet unendliche Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien.

Wenn Sie ein einzigartiges kulturelles Highlight erleben möchten, besuchen Sie die berühmten Weinberge von Bordeaux und der Weinregion Saint-Émilion. Machen Sie sich auf Entdeckungstour durch Schlösser und Weingüter, wo Sie köstliche Weine probieren und mehr über die Kunst des Weinanbaus erfahren können.

 

Geschichtsbegeisterte kommen aufgrund der vielen historischen Stätten in der Region ebenfalls auf ihre Kosten. Versäumen Sie nicht die mittelalterliche Stadt Sarlat in der Dordogne mit ihren malerischen Gassen und bemerkenswerten historischen Gebäuden zu besichtigen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um in der Nähe die prähistorischen Höhlen von Lascaux zu besuchen, welche faszinierende Höhlenmalereien beherbergen, die Tausende von Jahren alt sind.

Feinschmecker kommen in der Region Aquitaine, die für ihre köstliche Küche berühmt ist, auch nicht zu kurz. Genießen Sie regionale Spezialitäten wie Foie Gras, Entenbrust, Périgord-Trüffel und lokale Käsesorten. Probieren Sie unbedingt die berühmten Weine der Region, die hervorragend zu diesen kulinarischen Köstlichkeiten passen.

 

Lassen Sie sich außerdem nicht die Festivals und Veranstaltungen entgehen, welche die Region das ganze Jahr über beleben. Besuchen Sie traditionelle Volksfeste, Freiluftkonzerte und Kulturveranstaltungen, die den künstlerischen und musikalischen Reichtum der Aquitaine zur Schau stellen.

Reservieren Sie jetzt Ihren Campingurlaub in der Region Aquitaine und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub zwischen Natur, Kultur, Gastronomie und Unterhaltung. Diese bezaubernde Region verspricht einzigartige Erlebnisse und bleibende Erinnerungen.

 

Welches die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Region Aquitaine sind?

  • Das Naturschutzgebiet Banc d'Arguin
  • Die Düne von Pilat
  • Das Becken von Arcachon
  • Die Höhle von Lascaux
  • Die Höhlen von Sare
  • Das Naturschutzgebiet Courant d'Huchet
  • Der Leuchtturm von Cordouan
  • Der kleine Zug von La Rhune
  • Die Burg von Bonaguil
  • Die Gärten von Marqueyssac
  • Der Zoo von La Palmyre
  • Place de la Bourse in Bordeaux
  • Der Leuchtturm von Cap Ferret

 

 

Was Sie in der Region Aquitaine unternehmen können?

  • Fahrradtouren
  • Surfen
  • Hochseilgarten
  • Windsurfen
  • Klettersteige
  • Thermalkuren in Dax
  • Besichtigungstouren durch die Städte, von Bordeaux bis Hendaye
  • Weinproben von Bordeaux-Weinen
  • Angeln
  • Besichtigungen von Höhlen und Burgen

 

Welches die schönsten Strände in der Region Aquitaine sind?

  • Le Grand Crohot
  • Le Porge, Lacanau
  • Navarrosse
  • La Corniche
  • Le Truc Vert
  • Strand von Bourdaines
  • Strand von Biarritz
  • Strände von Mimizan
  • Strand von La Lette Blanche
  • Strand Plage du Port
  • See von Aureilhan
  • See von Sanguinet
  • See von Biscarosse
  • See von Ayous
  • See von Bious-Artigues
  • See von Lacanau
  • See von Hossegor
  • See von Fabrègues

 

Welches die schönsten Seen in der Region Aquitaine sind? 

  • See von Aureilhan
  • See von Sanguinet
  • See von Biscarosse
  • See von Ayous
  • See von Bious-Artigues
  • See von Lacanau
  • See von Hossegor
  • See von Fabrègues

 

Welches die schönsten Dörfer in der Region Aquitaine sind?

  • Saint-Jean-de-Côle
  • Coly-Saint-Amand
  • Saint-Léon-sur-Vézère
  • Limeuil
  • Beynac-et-Cazenac
  • La Roque-Gageac
  • Castelnaud-la-Chapelle
  • Domme
  • Belvès
  • Monpazier
  • Villeréal
  • Monflanquin
  • Pujols
  • Navarrenx
  • La Bastide-Clairence
  • Ainhoa,
  • Saint-Jean-Pied-de-Port
  • Sare

 

Welche Spezialitäten aus der Region Aquitaine unbedingt probieren?

  • Grattons bordelais (Fleischpastete)
  • Cannelés (Küchlein mit Rum)
  • Gâteau basque (typischer Kuchen aus dem Baskenland)
  • Bayonne-Schinken
  • Armagnac
  • Erdbeeren aus Lot-et-Garonne
  • Noisettines du Médoc (Nuss-Bonbons aus dem Médoc)
  • Foie gras (Pastete aus Gänse- oder Stopfentenleber)
  • Trüffel
  • Pflaumen

 

Welche Veranstaltungen in der Nähe stattfinden?

  • Das traditionelle Volksfest Les Fêtes de Bayonne
  • Das Musikfestival Garorock
  • Das Weinfest Fête le Vin de Bordeaux
  • Das Volksfest Féria de Dax
  • Das Musikfestival Les Francofolies
  • Das Festival für klassische Musik Un Violon sur le sable
  • Das Musikfestival Océanes de la radio
  • Das Strandfest Fêtes de la plage von Biscarrosse

 

 

Zu entdecken
×