•  
  •  

Camping "Musée de la Préhistoire"

Seit über einhundert Jahren präsentiert das "Musée de la Préhistoire Finistérienne", das gegenüber dem Plage de la Torche liegt, Ihnen die Geschichte dieser Region unter einem ganz neuen Blickwinkel, nämlich aus der Sicht prähistorischer Menschen … Reisen Sie doch einfach mal 500 000 Jahre durch die Zeit zurück!

Campingferien "Musée de la Préhistoire Finistérienne"

Das "Musée de la Préhistoire Finistérienne" entstand aus dem Zusammenschluss einiger leidenschaftlicher Fans der bretonischen Frühgeschichte. Hier können Sie sämtliche Aspekte des Lebens in der Bretagne erkunden, und zwar von einer Zeit etwa 500 000 Jahre vor unserer Zeitrechnung bis zum Beginn des Mittelalters.

 

Von wann datieren Dolmen und Menhire? Wozu dienten sie? Wie wurden sie errichtet? Hier können Sie sämtliche Geheimnisse der Früh- und Vorgeschichte der Bretagne erkunden. Sogar eine Rekonstruktion vorgeschichtlicher Gräber (mit Skeletten) oder eine ganze Kollektion von Waffen der damaligen Zeit erwartet Sie hier!

 

Dieses Museum ist ideal für Kinder: Sie können sich an zahlreichen Workshops und Rekonstruktionen beteiligen, die es sowohl für Kleine wie für Große gibt. Von der Herstellung von Töpferwaren wie im Neolithikum einschließlich des Dekors bis zur Rekonstruktion eines Bronzestücks oder der Fertigung Ihres eigenen Musikinstruments können Sie hier sämtliche Facetten im Leben eines prähistorischen Menschen kennenlernen …

 

Den ganzen Sommer über organisiert das Museum Rundgänge mit Führung (zu Fuß oder mit dem Rad) sowie Workshops zur Erkundung von Dolmen, gallischen Stelen und Menhiren. Einige finden sogar nachts statt und bieten eine wahrhaft magische und irreale Atmosphäre. 

 

Musée de la Préhistoire Finistérienne

657 Rue du Musée de la Préhistoire

29760 Penmarch

Weitere Informationen: www.penmarch.fr

Zuletzt besuchte Campingplätze
×