•  
  •  

Besichtigen Sie den Phare d‘Eckmühl an der Küste des Finistère

Dieser unter Denkmalschutz stehende Turm ist eines der meistbesuchten Bauwerke des Finistère und bietet Ihnen von der Höhe seiner 65 Meter einen unvergleichlichen Blick über das Pays Bigouden. Der legendäre Leuchtturm lohnt auf jeden Fall einen Umweg!

Der Phare d‘Eckmühl wurde an einer Spitze des europäischen Festlands errichtet und ist ein unverzichtbares Ausflugsziel bei Ihren Ferien in der Bretagne, im Finistère …  Mit rund 70.000 Besuchern jährlich stellt er die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit des gesamten Pays Bigouden dar! Und auch Sie verfallen sicherlich dem Charme dieses außergewöhnlichen Bauwerks an seinem magisch anmutenden Ort …

 

Wenn Sie seine 307 Stufen erklommen haben, werden Sie durch ein Rundum-Panorama auf die gesamte Pointe de Saint-Pierre sowie das Pays Bigouden belohnt, das Ihnen den Atem verschlagen wird. In der Ferne können Sie sogar den Berg Locronan erspähen! Übrigens wird jedes Jahr ein Lauf die vielen Stufen hinauf organisiert: So schnell wie möglich müssen die Läufer das Obergeschoss des Leuchtturms erklimmen, die meisten schaffen dies in weniger als einer Minute! Wer es weniger sportlich mag, kann sich die Ausstellung ansehen, in der die Geschichte dieses Leuchtturms nachgezeichnet wird. 

 

Rue du Phare

29760 Penmarch

Zuletzt besuchte Campingplätze
×