Internationale Rosentage in Doué-la-Fontaine

Reservieren Sie Ihren Platz für einen unvergesslichen Moment und seien Sie bei den Internationalen Rosentagen in Doué-la-Fontaine dabei!

Reservieren Sie Ihre Plätze zum Erkunden des Rosenfestes in Doué-la-Fontaine vom 14. bis 17. Juli 2022! Der hübsche Ort wird auch „das unterirdische Doué“ genannt, denn er hat sich von seinen Vorfahren, den „Douessins“, weitläufige Gruben unter offenem Himmel sowie Höhlengalerien bewahrt, die die Rosenzüchter zum Fest mit Tausenden von Naturrosen schmücken. Die Stadt Doué-la-Fontaine gilt als wichtigstes europäisches Zentrum der Rosenproduktion.

 

Jedes Jahr widmet man dort deshalb den Rosen eine mehrtägige Veranstaltung, bei der viele Aktivitäten geboten werden. So gibt es zunächst eine wunderschöne Ausstellung Tausender Gartenrosen, die Sie am besten mit Ihrer Familie entdecken. Zudem werden zwei Wettbewerbe organisiert. Der erste ist ein internationaler Blumenkunstwettbewerb, der jedes Jahr zu einem neuen Thema veranstaltet wird. Die Rosenzüchter setzen alles daran, diesen Wettstreit zu gewinnen, und laden Sie herzlich ein, ihre wunderschönen Arbeiten zu bestaunen. Der zweite ist ein Wettbewerb, bei dem die Besucher dazu aufgerufen sind, ihre Stimme abzugeben und die schönste Gartenrose zu wählen. Beteiligen Sie sich ruhig an den verschiedenen Aktivitäten während des Tages; für das leibliche Wohl ist vor Ort ebenfalls gesorgt.

 

www.journeesdelarose.com

Genießen Sie die einfachen Freuden der Natur

Leben Sie auf intensive Art

Andere Verfügbarkeit

Campingplätze während dieser Zeit geschlossen

×