Unsere Stornierungsbedingungen ändern sich! Mehr Infos hier

Camping Le Bout du Monde Verdun-en-Lauragais, Aude

« Große Weiten, Natur, Ruhe und Ursprünglichkeit auf dem Programm Ihres Familienurlaubs! »

8.6 10 422 Noten Meinungen lesen

Camping für Kinder und Jugendliche : Le Bout Du Monde

Den Kindern wird es gefallen, in der Natur zu leben und die Tiere des Bauernhofs zu kennenzulernen. Das Yelloh! Village Le Bout du Monde bietet die Kulisse für zahlreiche Entdeckungen, neue Eindrücke und Emotionen bei den vom Camping angebotenen kreativen und handwerklichen Aktivitäten. 

Club Kids & Juniors: 5-12 Jahre

Ihre Kinder werden ihre Ferien inmitten der Natur lieben! Hier können sie eine Vielzahl an Aktivitäten entdecken, die ihren Aufenthalt unvergesslich machen!

  • Ponyreiten
  • Brotbacken
  • Hüttenbauen
  • Märchenspaziergang
  • Bogenschießen
  • Töpfern

Entdeckung des Lebens auf dem Bauernhof

Während der Hauptsaison jeden Vormittag, in der Nebensaison je nach Nachfrage, können alle Kinder die Bauernhoftiere aus nächster Nähe kennen lernen. Während ihres Aufenthalts gewöhnen sich die Kinder an die Tiere - und umgekehrt. Ponys und Esel streicheln, striegeln, misten, füttern - und vielleicht sogar Käse machen: so vergeht der Vormittag. Es entwickelt sich ein magisches Band zwischen den Kindern und den Tieren, gegenseitiger Respekt, Zärtlichkeit - unvergessliche Erlebnisse. Für unser Konzept eines Kinderbauernhofs haben wir die sanftesten und freundlichsten Tiere ausgesucht, um Ihren Kindern unsere Liebe zur Natur zu vermitteln.

Lernen mit Spaß

Im Yelloh! Village Le Bout du Monde werden Ihre Kleinen Bäckerlehrling oder Töpfer. Jeder entdeckt ganz nach Lust und Laune die traditionellen ländlichen Berufe.

Echte Geländereiter!

Nette Ponytouren für Ihre Kinder? Die sind hier ohne Weiteres möglich! Während Ihrer Ferien kümmert sich unser Animationsteam gerne um Ihre Großfamilie und organisiert kleine Ausritte auf dem Rücken der sympathischen Vierbeiner. Die ideale Aktivität, damit sie voll und ganz von der Natur profitieren können. Ihre Kids werden die Ferien im Le Bout du Monde lieben …

Video Kinder und Jugendliche

Natur erleben

Im Bout du Monde lernt man die Bäume kennen, das Angeln im Teich neben dem Campingdorf, und die Versorgung der Bauernhoftiere mit dem Hirten. Und beim Bau eines Staudamms am Bächlein Aiguebelle lässt sich ein schönes Picknick veranstalten.

Öffnungszeiten des Kinderclubs

Der Kinderclub ist nur im Juli/August geöffnet:

  • Nebensaison: am Samstagabend und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Hauptsaison: sonntags bis freitags, von 10 bis 12 Uhr (Workshops für Eltern/Kinder) und von 16 bis 18 Uhr

Der Tag von Thomas, 7 Jahre

9 Uhr
Die Vögel singen, die Sonne strahlt am Himmel - es ist Zeit, sich um die Tiere des Bauernhofs zu kümmern. Ich werde die Bäuerin Aurélie treffen, um ihr beim Füttern der Tiere zu helfen. 

10 Uhr
Heute Morgen machen wir einen Spaziergang auf dem Campinggelände mit dem Animateur Yohann. Wir suchen den idealen Zweig, um einen Bogen zu basteln. Wir sammeln auch Federn, damit wir uns wie ein richtiger Indianerhäuptling verkleiden können.

14 Uhr
Nach einem Picknick mit der ganzen Familie im Schatten der Eichen lernen meine Eltern und ich in der Auberge, wie man Brot backt, während Eva ihre Freundinnen im Naturschwimmbad des Campingplatzes trifft. 

15 Uhr
Die ganze Familie trifft sich schließlich mit Eva im Schwimmbad, um sich ein wenig zu entspannen und Spaß zu haben, und den herrlichen Ausblick auf die Lauragais-Ebene zu genießen.

22 Uhr
Wir haben alle zusammen in der Auberge köstliche lokale Spezialitäten probiert. Jetzt gehe ich mit Eva auf die Wiese, wo wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen.

×