Camping in den katalanischen Pyrenäen

Natur so weit das Auge reicht, schwindelerregende Gipfel und Dörfer, die ihren früheren Glanz bewahrt haben ... Ohne die Traditionen und das Land zu vergessen, die einen Umweg wert sind. Das verspricht Ihnen ein Campingurlaub in den katalanischen Pyrenäen.

Campingplatzvermietung Katalanische Pyrenäen

 

Was können wir über die katalanischen Pyrenäen sagen, außer dass der südöstliche Teil des Massivs, das Frankreich und Spanien trennt, großartig ist? Tatsächlich bietet die Region einen prächtigen Rahmen, um während Ihres Aufenthalts abzuschalten. Um so umweltfreundlich wie möglich zu sein, entscheiden Sie sich für einen Campingplatz in den katalanischen Pyrenäen. Der Vorteil eines Feriendorfes ist einfach: Sie wohnen mitten in der Natur. Besonders im Yelloh! Village Bassegoda Park, an der Grenze von Alta Garrotxa und Alt Empordà gelegen. Am Fuße des Pic de Bassegoda.

 

Neben einem außergewöhnlichen Panorama ist das Campingerlebnis in den katalanischen Pyrenäen, wie der Name schon sagt, auch die Entdeckung einer einzigartigen Identität. Wie im übrigen Katalonien, wenn nicht sogar noch mehr, haben die Geschichte, Traditionen und Bräuche Kataloniens über die Jahrhunderte hinweg ihren Platz bewahrt. Diese Folklore werden Sie während Ihres Urlaubs in den katalanischen Pyrenäen sehr schnell entdecken.

91 Campingplätze gefunden

Die Yelloh! Village Campingplätze in der Nähe

campings Costa Brava

campings Costa Dorada

Vermietung von Mobilheimen in den katalanischen Pyrenäen

 

Urlaubsideen gibt es in der Region viele. Daher wird es einfach sein, in den katalanischen Pyrenäen ein Mobilheim zu finden. Die Frage ist vielmehr, wie man sich den bestmöglichen Aufenthalt gönnt?

Im Yelloh! Genießen Sie Ihren Urlaub in einem Feriendorf in den katalanischen Pyrenäen mit komfortablen Unterkünften, geräumigen Stellplätzen, authentisch eingerichteten Zelten und Serviceleistungen vor Ort. Auch ein Fahrradverleih ist vor Ort möglich! Alles, was Sie brauchen, um einen unvergesslichen Urlaub mit der Familie oder Freunden zu erleben. Nicht zu vergessen die kostenlosen Kinderclubs, in denen Ihre Kinder Spaß haben und neue Freunde finden können.

 

Was tun beim Camping in den katalanischen Pyrenäen?

 

Die katalanischen Pyrenäen sind ein Naturziel schlechthin. Ob für historische oder kulturelle Besichtigungen, Spaziergänge oder Aktivitäten – genießen Sie die reine Bergluft und atemberaubende Landschaften. Die Gipfel und die Pyrenäenflora laden zu zahlreichen Wanderungen ein. Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Mehrere Wanderwege kreuzen die Straßen und Wege der Region.

Sie können sich auch abkühlen! Tatsächlich mangelt es in der Gegend nicht an Flüssen und Seen. Wasseraktivitäten können daher für Ihren Urlaub in den katalanischen Pyrenäen auf dem Programm stehen. Und was ist mit dem Himmel, der in der Region völlig klar ist? Damit ist es eines der schönsten astronomischen Beobachtungsgebiete Westeuropas.

Schließlich beleben zahlreiche Feste und Veranstaltungen die sonnigen Tage. Nehmen Sie an diesen Veranstaltungen teil, um in die katalanische Kultur einzutauchen. Das Gleiche gilt für die Gastronomie, die in ganz Katalonien köstlich ist!

 

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in den katalanischen Pyrenäen zu besichtigen?

  • Alta Garrotxa und Bassegoda-Gipfel
  • Das Val d’Aran
  • Der Nationalpark Aigüestortes und Estany de Sant Maurici
  • Das Núria-Tal
  • Die vielen charmanten Dörfer
  • Pedraforca-Gipfel
  • Der Naturpark Vulkanzone der Garrotxa
  • Der Kongost von Mont-Rebei
  • Die Quellen von Llobregat (Fonts del Llobregat)
  • Das Heiligtum von Montgarri

 

Welche Aktivitäten gibt es in den katalanischen Pyrenäen?

  • Wandern
  • Astronomische Beobachtung
  • Wassersport: Klettersteig, Kanufahren, Canyoning, Rafting...
  • Fahrradtouren
  • Mountainbiking
  • Ski
  • Eine Fahrt mit dem Heißluftballon
  • Klettern

 

Was sind die schönsten Seen und Flüsse in den katalanischen Pyrenäen?

  • Estany de Sant Maurici
  • Das Llobregat
  • Estany Tort de Peguera
  • Die Muga-Schluchten
  • Gerbersee
  • Estany de Colomèrs
  • Certascan-See
  • Estany de Banyoles
  • Darnius-Boadella-See

Was sind die schönsten Dörfer in den katalanischen Pyrenäen?

  • Besalù
  • Camprodon
  • Sant Llorenç de la Muga
  • Künstler
  • Llivia
  • Taüll
  • Santa Pau
  • Zeugen
  • Montsonís
  • Castellfollit de la Roca
  • Sant Joan les Fonts

Welche katalanischen Spezialitäten müssen Sie unbedingt probieren?

  • Gebratene Calçots mit Romesco-Sauce
  • Boutifarre serviert mit Äpfeln
  • Das Trinxat von Col und Kartoffeln mit Toncino
  • Langsam gegarte Lammkeule
  • Katalanische Sahne
  • Katalanischer Fuet
  • Andere Aufschnittsorten: Val d’Aran-Schinken, Blutwurst und Chorizo

 

Welche Veranstaltungen finden in der Nähe statt?

  • Die Fira de Sant Lluc, das Herbstfest von Olot
  • Die Internationale Messe Bruxeira in Sant Joan les Fonts
  • Sternenfest in Albanyà und auf dem Campingplatz Bassegoda Park
  • Der Berga-Karneval
  • Das Pilzfest in Albanyà und auf dem Campingplatz Bassegoda Park
  • Die Schokoladen- und Ratafia-Messe in Berga
  • Was kann man in den katalanischen Pyrenäen besuchen, wenn es regnet?
  • Das Vulkanmuseum in Olot
  • Das Weltraummuseum Espai Ceretània
  • Das Gefängnismuseum „Camí de la Llibertat“
Zu entdecken
×