•  
  •  

Camping Collioure

Die Kriterien löschen
Lassen Sie sich bezaubern durch die Schönheit Collioures: Diese einzigartige Stadt liegt zwischen Meer und Bergen und bietet großartige Ausblicke auf das Mittelmeer sowie ein außergewöhnliches Naturerbe.

Camping-Ferien Collioure

Collioure - im Süden Frankreichs und nur wenige Kilometer von der spanischen Grenze entfernt gelegen - ist eine Stadt, in der sich katalanische und mediterrane Lebensart sehr harmonisch miteinander verbinden. Die schönen Strände mit feinem Sand oder Kieselsteinen wie auch die kleinen Buchten werden Sie zweifellos ebenso bezaubern wie das kristallklare Wasser.

Und dabei gibt es bei einem Campingurlaub in Collioure noch so viel mehr zu entdecken: Profitieren Sie von unzähligen Aktivitäten und Animationen! Collioure wie auch die ganze Umgebung haben ein extrem reiches Naturerbe zu bieten. Sport inmitten der freien Natur oder auch Wassersport - hier in Collioure kommt jeder auf seine Kosten! Touren mit dem Mountainbike oder Ausritte, Wanderungen, Klettern, Kajak, Schnorcheln (eine „Wasserwanderung“): All diese Aktivitäten können Sie bei einem Campingurlaub in Collioure ausprobieren.

Auch an festlichen Animationen herrscht in Collioure kein Mangel. Wenn Sie im Sommer hierher kommen, werden Sie nicht umhin können, tief in die reiche katalanische Folklore und die lokalen Sitten und Gebräuche einzutauchen.

Camping Collioure

Collioure ist jedoch auch eine geschichtsträchtige Stadt: Ab 673 war es zunächst ein kleiner Handelshafen, wurde jedoch später ausgebaut und verstärkt, um den Grafen von Roussillon und anschließend den Königen von Mallorca als Residenz zu dienen. Letztere nutzten den hübschen Ort als Sommerquartier in den Jahren 1276 bis 1344. Und so können Sie zahlreiche militärische oder religiöse Monumente besichtigen, die die spannende Geschichte Collioures verkörpern. Château Royal, Fort Saint Elme, die Türme Madeloc und Massane, die Kapelle St Vincent oder die Wehrkirche Notre Dame des Anges sind wichtige Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Ausflug in die religiöse und militärische Vergangenheit der Stadt.

Das ist aber noch nicht alles: Der kleine katalanische Hafen hat auch die größten Künstler Europas beeinflusst, so unter anderem zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Fauvisten. Henri Matisse und André Derain hielten sich im Sommer 1905 lange hier auf. Viele weitere Maler folgten nur wenig später, wie Manguin, Marquet, Picasso... und so ist Collioure seitdem international anerkannt als „Stadt der Maler“. 

Ergebnisse Ihrer Suche: 4 Campingplätze

Campingdörfer Pyrénées Orientales

Campingdörfer Costa Brava

Den Campingplatz entdecken
Die Yelloh! Village Campingplätze in der Nähe

Campingdörfer Torreilles

Zuletzt besuchte Campingplätze
×