•  
  •  

Datenschutzbestimmungen

_

Yelloh! Village, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister in Nîmes unter der Nummer 432 366 839, war es stets ein besonderes Anliegen, Ihr Privatleben ebenso zu schützen wie Ihre personenbezogenen Daten. Und so stellt Yelloh! Village Ihnen heute in Übereinstimmung mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGV), die am 25. Mai 2018 in allen Ländern der Europäischen Union in Kraft getreten ist, seine aktuellen Datenschutzbestimmungen vor. Diese Politik kann sich in der Zukunft verändern, vor allem dann, wenn die entsprechende Gesetzgebung Änderungen vorsieht.

Frage 1: Welche Daten werden erhoben?

Wenn Sie auf der Internet-Website www.yellohvillage.de navigieren, bitten wir Sie verschiedentlich um die Angabe persönlicher Daten.

Ein paar Beispiele:

  • Wenn Sie eine Reservierung tätigen
  • Wenn Sie sich in Ihren persönlichen Bereich einloggen
  • Wenn Sie in unserem Chat kommunizieren
  • Wenn Sie unseren Zufriedenheitsfragebogen beantworten
  • Wenn Sie unsere mobile App nutzen
  • Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder unser Kontaktformular nutzen

Erforderlich ist dann die Angabe folgender Daten:

  • Ihre Kontaktdaten: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Privatadresse, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer, Handynummer, Nummer Ihres Personalausweises, Nummernschild
  • Informationen zu Ihren Begleitpersonen: Name, Vorname, Geburtsort und -datum, für deren Angabe Sie bitte deren vorheriges Einverständnis einholen
  • Die mit dem Kundenkonto verbundenen Daten: Passwort, Aufenthaltsüberblick, Favoriten, Reisevorlieben (Aufenthaltszeiten, reservierter Camping und Unterkunft, Dauer des Aufenthalts)
  • Vertriebliche Informationen: Abonnement des Newsletters, vertriebliche Push-Nachrichten, Empfang von Partnerangeboten
  • Zahlungsinformationen (Art der Zahlweise, bereits gezahlte Beträge)
  • Der mit uns erfolgte Austausch auf dem Postweg, über elektronische Nachrichten, den Chat-Service, Telefongespräche oder Nachrichten über soziale Netzwerke, die Beantwortung der Zufriedenheitsfragebögen
  • Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website und/oder mobilen App
  • Informationen bezüglich Ihrer Bewerbungen auf unserer Stellenbörsen-Website (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Foto)

Wir erheben aber auch andere Daten, die Sie an Ihrem Gerät selbst aktivieren oder deaktivieren können:

  • Die geografische Position Ihres Handys in Echtzeit, wenn Sie diese Funktion aktiviert haben. Diese Daten werden abgefragt, jedoch nicht gespeichert.

Sie können entscheiden, uns diese Informationen nicht zu geben; allerdings wird dann ein Teil der Serviceleistungen und Funktionalitäten, die wir Ihnen anbieten, möglicherweise nicht vollumfänglich zur Verfügung stehen. Die für die ordnungsgemäße Funktionsweise unserer Serviceleistungen und Funktionalitäten erforderlichen Informationen sind in unseren Formularen stets durch einen Stern gekennzeichnet.

Frage 2: Comment sont-elles utilisées ?Wie werden die Daten verwendet?

Die bei Ihnen erhobenen Daten werden bei verschiedenen Gelegenheiten verwendet:

  • Verwaltung und Bestätigung einer Reservierung: Erhalt der Zahlung, Bestätigen Ihrer Reservierung und Versenden von Informationen bzgl. Ihres Aufenthalts per SMS, E-Mail oder über die mobile App.
  • Um es Ihnen zu ermöglichen, auf der Internet-Website www.yellohvillage.de zu navigieren oder unsere mobile App zu nutzen, auf Ihren Bereich „Mein Konto“ auf den verschiedenen Kanälen zuzugreifen und von den verfügbaren Serviceleistungen, Produkten und Informationen zu profitieren.
  • Um Sie über aktuelle Yelloh! Village News und unsere Neuheiten zu informieren, aber auch über personalisierte Angebote und Serviceleistungen. Ihre Abonnement-Einstellungen können Sie übrigens in Ihrem Bereich „Mein Konto“ jederzeit problemlos ändern.
  • Um Untersuchungen und technische Tests zur Optimierung unserer Website durchzuführen und unsere Tools und Serviceleistungen zu verbessern, so dass wir Ihnen ein optimales Navigationserlebnis bieten können.
  • Um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Wünsche zu erfüllen und Reklamationen zu bearbeiten, wenn Sie unser Kontaktformular oder unseren Chat nutzen, um deren Nachverfolgung zu gewährleisten und den Kundenservice zu verbessern.
  • Um im Anschluss an einen Aufenthalt mittels unseres Zufriedenheitsfragebogens Ihre Einschätzung zu erfahren, aber auch statistische Untersuchungen durchzuführen.
  • Um das ganze Jahr über Ihre Beteiligung an Gewinnspielen auf den verschiedenen Kanälen (Facebook, Instagram …) zu registrieren und zu verwalten und Ihnen Ihre Gewinne zuzusenden.
  • Um Ihren Navigationsparcours zu analysieren und ein Profil einzurichten, um Ihre Präferenzen zu verstehen, vorwegzunehmen und auszuwerten, damit wir Ihnen Angebote machen können, die Ihren Erwartungen entsprechen. Im Rahmen dieser Verarbeitung können Ihre personenbezogenen Daten an unsere technischen Dienstleister übermittelt werden. Für diese Analysen wird jedoch in Ihrem persönlichen Kundenbereich Ihr vorheriges Einverständnis eingeholt.
  • Um geltendes Recht einzuhalten und eventuelle Anfragen richterlicher Instanzen zu beantworten, sich der Einhaltung der AGB zu vergewissern, die Behörden über Fälle von Rechtsverstößen zu informieren und unsere Rechte im Fall von Verlusten oder Schäden zu wahren.

Frage 3: Was ist ein Cookie?

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- Cookies).

 

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.Während des Besuchs unserer Internetseiten hinterlegen wir bei jedem Öffnen einer Seite auch technische Informationen auf Ihrem Computer. Diese Informationen beziehen sich auf Ihre IP-Adresse (Internet-Protokoll), das verwendete Betriebssystem, den Browser und gegebenenfalls die Adresse einer Web-Site mit Angabe der Herkunft. Diese gesammelten Informationen dienen dazu, die Qualität Ihrer Erfahrung beim Besuch unserer Internestseite zu verbessern; jedoch werden diese Informationen von uns weder verkauft noch an Dritte weitergegeben.

 

Die meisten Browser akzeptieren automatisch diese Cookies; Sie können sie jedoch löschen oder das Abweisen von Cookies aktivieren. Da jeder Browser unterschiedlich ist, müssen Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers prüfen, wie die Einstellungen für Cookies zu ändern sind. Die Art und Weise der Internetseite bleibt weiterhin gleich, alle Funktionen sind zugänglich.

Frage 4: Wem übermitteln wir unsere Informationen?

Es kann uns nötig erscheinen, Ihre Daten mit Drittunternehmen zu teilen, vor allem Zulieferern technischer Dienstleistungen, die es uns ermöglichen, Ihnen personalisierte Angebote und Serviceleistungen auf unserer Website und unserer mobilen App zur Verfügung zu stellen – jedoch stets im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften – sowie mit Dienstleistern für abgesicherte Zahlungen und unseren Transportpartnern wie Cartrawler und Bravofly.

Frage 5: Wie werden Ihre Daten geschützt?

Um Ihre Daten optimal zu schützen, wurde ein striktes Sicherungsverfahren eingerichtet. Die verwendeten Daten werden mit dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verschlüsselt, so dass sie in aller Sicherheit verwaltet und über eine abgesicherte Verbindung in einem speziell dafür bestimmten Netz übertragen werden können.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden in Europa gespeichert; in bestimmten Fällen werden sie an Dritte weitergegeben, die sich in Ländern außerhalb des EWR befinden, jedoch stets unter Einhaltung dieser gleichen Datenschutzbestimmungen, die mit den europäischen Datenschutzgesetzen konform gehen. Von diesen Drittunternehmen fordern wir, Ihre Daten unter Einhaltung des gleichen hohen Standards zu verarbeiten, wie Yelloh! Village dies im Rahmen der DSGV tut.

Frage 6: Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum auf, der nötig ist, um die oben erwähnten Leistungen und Serviceleistungen zu gewährleisten. Wenn Sie über ein Kundenkonto verfügen, werden Ihre Daten während der Zeit der Nutzung dieses Kontos aufbewahrt.

 

Die mit Ihren Reservierungen zusammenhängenden Daten hingegen werden länger aufbewahrt, wozu uns gesetzliche Regelungen verpflichten (wie beispielsweise Steuergesetze oder Gesetzesvorschriften für den Handel und bezüglich des Versicherungsschutzes).

 

Frage 7: Über welche Rechte verfügen Sie?

Nach dem Gesetz haben Sie das Recht, die Art der erhobenen personenbezogenen Daten zu kennen, darauf zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu aktualisieren oder löschen zu lassen. Sie können Ihre Einstellungen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen (Profilerstellung, Abonnement Newsletter …) ändern und die Übertragung Ihrer Informationen zu Ihren Gunsten oder zugunsten eines Dritten verlangen.

 

Zur Ausübung all dieser Rechte können Sie sich in Ihr Konto einloggen oder unseren Kundenservice kontaktieren unter customerservice@yellohvillage.com.

Frage 8: Qui contrôle ces données ?Wer kontrolliert diese Daten?

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist EUROPE PLEIN AIR SA, ein Unternehmen mit Sitz in Aigues-Mortes (30), 7 Chemin du Môle, Frankreich.

Unser Datenschutzbeauftragter (DSB) wacht über die Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen. Im Fall einer Reklamation können Sie ihn kontaktieren unter dpo@yellohvillage.com.

×
Zuletzt besuchte Campingplätze