Rufen Sie uns an

+33 4 66 739 739

Auf geht's im Galopp!

Zu Fuß: Nicht sehr originell. Mit dem Fahrrad: Kennen wir schon. Im Auto: Nicht gut für die Umwelt. Und wenn Sie sich zu Pferd fortbewegen würden?

Pferde sind edle, intelligente, beruhigende ... und vor allem liebenswerte Tiere! Es ist somit nicht verwunderlich, dass wir spontan eine ganz besondere Zuneigung zu ihnen empfinden. Reiten beruht übrigens in erster Linie auf der Beziehung und dem gegenseitigen Respekt zwischen Mensch und Tier.

Dabei ist es gleich, ob Sie sportlich sind oder nicht, es ist die emotionale Ebene, die zählt. Ob Sie nun regelmäßig oder eher selten reiten, diese Aktivität stellt Ihre Beziehung zur Natur wieder her. Lauschen Sie dem Wind in den Bäumen, lassen Sie sich von den Düften der Garrigue-Landschaft betören, fühlen Sie die vollkommene Harmonie mit Ihrem Pferd, beschleunigen Sie und lassen Sie verschiedenartige Landstriche an sich vorbeiziehen ...

Kein Zweifel, ein Ausritt zu Pferd ist eine herrliche Art, eine Region zu entdecken.

Aus kleinen Reitern werden große Reiter

Es ist nichts Neues, dass Kinder Ponys und Pferde lieben. Ihre Augen leuchten auf, wenn sie ein Pferd sehen, und ein breites Lächeln erscheint auf ihrem Gesicht, sobald Sie ihnen einen kleinen Ausritt auf dem Pony vorschlagen. Und wenn diese Spazierritte Ihre Sprösslinge begeistern, dann können Sie ihnen auch einen mehrtägigen Reitkurs anbieten. Sie werden es nicht bereuen ... Und Ihre Kinder erst recht nicht! Nach nur wenigen Unterrichtseinheiten werden schüchterne Kinder sicherer und besonders empfindsame lernen, ihre Gefühle besser zu kontrollieren. Und jedes Mal entsteht ein echtes Gefühl der Gemeinsamkeit zwischen Kind und Pferd.

Auch für Jugendliche ist Reiten eine gute Idee, denn diese Aktivität ist sehr förderlich für das Selbstwertgefühl! Bürste, Hufkratzer, Striegel ... Es sind die Reiter, die für das Wohlbefinden der Pferde sorgen, und es ist stets eine Freude für Kinder, diese Verantwortung zu übernehmen. Und schließlich ist es für jüngere wie für ältere Kinder ein großes Glück, allmorgendlich ihr Pferd wiederzusehen.

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Mit der ganzen Familie im Sonnenuntergang durch die Dünen reiten, den Wald im Trab entdecken ... Ein Ausritt zu Pferd ist stets ein magischer Moment, den Sie mit der ganzen Familie teilen können.

Überraschungen, bisher unbekannte Eindrücke, das Zusammensein mit den Tieren: Es gibt nichts Besseres, um die Familienbande zu stärken! Und ganz sicher wird diese einzigartige Erfahrung noch lange ihren Platz im Fotoalbum der Familie haben und zu Ihren unvergesslichen Erinnerungen zählen. Seien Sie nach dem Ausritt nicht zu schüchtern: Loben Sie Ihr Pferd und seien Sie stolz auf Ihre Leistung.

Anschließend ist es Zeit, sich zu verabschieden ... Bis zum nächsten Mal!

Entdecken Sie rasant wie im Galopp die Campings Yelloh! Village, die Spazierritte zu Pferd und Reitmöglichkeiten bieten:

Siehe die 16 Campingplätze
×