Kostenlose Stornierung bis T-2 vor Ankunft für eine Auswahl an Unterkünften! Mehr darüber erfahren

Vergessen Sie einfach die winterliche Kälte – gönnen Sie sich einen sonnigen Urlaub

Die Tage werden kürzer, die Kälte wird intensiver und so kramen wir Mäntel, Schals und Hüte hervor. Wir verbringen unsere Abende unter der Decke mit einer heißen Schokolade. Ja, jetzt ist es wirklich Winter geworden! Wie wäre es, wenn wir diese Jahreszeit mal vergessen und einen Urlaub in der Sonne verbringen würden? Allein der Gedanke daran bringt Sie schon zum Lächeln, nicht wahr? Dann packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf den Weg nach Portugal!

Warum im Winter nach Portugal reisen?

Dieses Land, das auch „Florida Europas“ genannt wird, kann mit mehr als 300 Tagen Sonnenschein punkten. Und so können Sie sicher sein, bei Ihrem Winterurlaub eine reichliche Dosis Vitamin D zu tanken! Noch ein paar Gründe, bei denen Sie dann wohl endgültig schwach werden:

  • attraktive Preise für Transportmittel und Unterkünfte
  • weit weg von den Menschenmassen und dem Trubel des Sommers
  • eine ruhige und erholsame Atmosphäre
  • eine größere Nähe zu den Einwohnern
  • weniger Warteschlangen für Besuche von Denkmälern und Museen
  • ein milderes Klima, vor allem an der Algarve
  • Landschaften mit unvergleichlichen Farben

Ja, es gibt definitiv viele Gründe, hier schwach zu werden. Wie es mit Aktivitäten aussieht? Keine Sorge, Ihnen steht ein breites Angebot an Animationen zur Verfügung!

Ebenso viele Aktivitäten wie im Sommer!

Gutgelaunt über die Wellen surfen

Die Algarve ist berühmt für ihre schönen Strände mit feinem Sand und den schier unendlichen Atlantischen Ozean! Der Winter ist besonders günstig für die Entstehung von Wellen weit draußen vor Faro, ideal also für alle Anhänger von Wassersport. Die Mutigsten werden sicher gerne an einem der 286 Spots surfen gehen (Neoprenanzug nicht vergessen). Natürlich können Sie auch anderes ausprobieren, Kitesurfen, Wakeboarden … Dieses Gefühl der Freiheit wird Sie ziemlich schnell ziemlich glücklich machen.

Wandern mit der Familie

Wie schön es doch ist, bei gutem Wetter die Natur in Ruhe genießen zu können. Probieren Sie die zahlreichen Wanderwege aus und erkunden Sie die reizvollen Schätze Portugals. Adressen, die wir Ihnen rundum empfehlen können? Die Nationalparks: Rocha de Pena, Monchique, Ria Formosa zur Vogelbeobachtung. Mit etwas Glück kann man vor Faro sogar Delfine sehen. Tanken Sie neue Energie im Herzen einer intakten Flora und Fauna, weit weg von der Kälte des Winters.

Spielen Sie Golf

Sie lieben Golfspielen? Dann sollten Sie wissen, dass die Algarve eines der besten Reiseziele für Golf überhaupt ist. Die ideale Jahreszeit dafür ist die Zeit von Februar bis März. Profitieren Sie von mehr als 40 Plätzen, die meisten davon liegen in Schutzgebieten und bieten fantastische Panoramablicke. Das Paradies für Golfer befindet sich definitiv genau hier! Egal, ob Sie schlicht neugierig, Amateur oder erfahrener Golfer sind, Sie kommen in jedem Fall auf Ihre Kosten.

Feiertage in der Sonne, haben Sie daran schon einmal gedacht?

In Portugal sind die Weihnachtsfeiertage besonders wichtig. Tauchen Sie ein in die farbenfrohen Gewohnheiten dieses Landes. Schlendern Sie über die schönen Weihnachtsmärkte und entdecken Sie landestypische Produkte wie den „Bolo de rei“, den Königskuchen aus getrockneten und kandierten Früchten, bewundern Sie die prächtig geschmückten riesigen Weihnachtsbäume und genießen Sie die zauberhafte und sehr freundliche Atmosphäre. Die Weihnachtsfeierlichkeiten enden am 6. Januar, dem Stephanstag, mit den „Janeiras“: Dies sind traditionelle Lieder, mit denen man sich hier ein gutes neues Jahr wünscht. Eine schöne Tradition, nicht wahr?

Unsere Campings in Portugal entdecken:

×