Begrüßen Sie den Sommerbeginn mit dem Johannisfest

Lernen Sie während Ihres Urlaubs in Spanien, die Feierlichkeiten rund um das Johannisfest kennen! Entdecken Sie eines der größten Feste Spaniens.

Ein althergebrachtes Fest

Der 23. Juni ist nicht nur der Johannistag, sondern auch der Tag der Sommersonnenwende. Es ist also der längste Tag des Jahres.

Schon zu Urzeiten, war die Nacht vom 23. zum 24. Juni ein großes Ereignis, während der es Brauch war, Freudenfeuer zu entzünden. Diese sollen die Sonne darstellen und der Reinigung dienen. Auch andere dazugehörige Elemente haben eine sehr lange Tradition wie das Wasser, das ab Mitternacht heilende Eigenschaften besitzen soll.

 

Ursprünglich war das Johannisfest ein heidnisches Fest, aber die christliche Religion hat es sozusagen übernommen. Der 23. Juni soll der Geburtstag von Johannes dem Täufer sein, jenem Propheten der die Geburt Christi angekündigt hatte. Die christliche „Übernahme“ hat es ermöglicht, dass dieses althergebrachte Fest auch heute noch gefeiert wird.

 

Ein Augenblick der Festlichkeiten

Heutzutage wird das Johannisfest noch in mehreren Ländern gefeiert, insbesondere in Spanien, wo der 23. Juni ein populäres Ereignis ist. Das Johannisfest ist außerdem gleichbedeutend mit dem Ferienbeginn in Spanien.

An diesem Abend werden nahezu im ganzen Land Feuer entzündet – so will es die Tradition. Zusätzlich finden gleichzeitig Veranstaltungen statt, die sich je nach Region und Stadt unterscheiden.

 

Zum Beispiel wird in Katalonien (wo man von „Sant Joan“ spricht) ein Feuer mit einer Flamme angezündet, die vom Pic du Canigou heruntergebracht wird. Auf den Balearen dauern die Festlichkeiten in Ciutadella auf Menorca vom 22. bis 24. Juni an. Dort findet in den Straßen eine Pferdeshow statt, bevor nach traditionellem Vorbild getanzt und gesungen wird.

Im spanischen Baskenland wird besonders in der Gemeinde Tolosa gefeiert. Die kleine Stadt organisiert Stierveranstaltungen, Prozessionen, aber auch traditionelle Tanzveranstaltungen.

 

Herrliche Urlaubserinnerungen

Ganz sicher ist – unabhängig von der Gegend – dass Sie eine Zeit voller Fröhlichkeit erleben werden. Das Johannisfest in Spanien zu begehen, ist eine einmalige Erfahrung, die man einmal im Leben machen muss.

Zögern Sie also nicht und reservieren Sie in einem unserer Campingplätze in Spanien, um an diesem Fest, das so gut nach Sommer duftet, teilzunehmen!

 

Campingdörfer Balearen

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 26/04/2024 bis 13/10/2024

Campingdörfer Katalonien

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 21/03/2024 bis 10/12/2024

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 22/03/2024 bis 13/10/2024

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 28/03/2024 bis 15/09/2024

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 25/03/2024 bis 29/09/2024

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 08/05/2024 bis 30/09/2024

Lächeln Sie, wir suchen das Allerbeste für Ihre Ferien

Geöffnet von 01/03/2024 bis 08/12/2024

Andere Verfügbarkeit

Campingplätze während dieser Zeit geschlossen

×