Camping Rosas

Die Kriterien löschen
Genießen Sie dank des sonnigen Klimas in der Stadt Roses herrliche Strände mit feinem, goldenem Sand, türkises Wasser und wunderschöne Flora und Fauna.

Ergebnisse Ihrer Suche: 1 Campingplatz

Campingdörfer Costa Brava

Kennen Sie Roses?

Das an der Costa Brava gelegene Roses liegt inmitten einer der schönsten Buchten der Welt, der Bucht von Roses. Die Stadt beherbergt etliche historische Gebäude, die besichtigt werden können. In den Hügeln rund um die Stadt befinden sich zahlreiche prähistorische Dolmen. Diese alten Grabkammern bestehen aus mehreren horizontalen und vertikalen Steinplatten, die eine Art Gang bilden und die in früheren Zeiten als Gemeinschaftsgräber dienten. Sie können auch die Zitadelle besichtigen, die als „historischer und künstlerischer Gesamtkomplex“ unter Denkmalschutz steht. Sie umfasst die Reste des griechischen Viertels des Handelspostens Rhode und andere beeindruckende Relikte. Auch das 2004 errichtete Museum, in dem die 2500 Jahre lange Geschichte der verschiedenen archäologischen Stätten rund um die Zitadelle beleuchtet wird, ist einen Besuch wert. Tauchen Sie in die bewegte Geschichte der europäischen Zivilisationen ein, die die Stadt im Laufe der Zeit bevölkert haben.

 

Naturliebhaber kommen bei einem Besuch des Parc Natural dels Aiguamolls de l’Empordà auf ihre Kosten. Umgeben vom Schilf können Sie verschiedene Stand- und Zugvogelarten, Reptilien wie Wasserschildkröten und Erzschleichen, Fische, aber auch Säugetiere wie Rotwild oder Kaninchen beobachten.

 

Die Stadt Roses ist bekannt für Badetourismus. Dank Ihrer 45 Strandkilometer bietet sie Touristen und Einheimischen feinsten Sand, türkises Wasser und verschiedenste Wassersportaktivitäten wie Segeln, Kajakfahren, Jet-Ski oder Tauchen. Fahren Sie mit dem Boot zum Cap de Creus oder zu den Medas-Inseln. Nutzen Sie Ihren Urlaub zum Fallschirmspringen, Kartfahren oder Golfspielen. All diese Möglichkeiten machen Roses zu einem ausgezeichneten Urlaubsziel, das Klein und Groß gefällt.

 

Hätten Sie es gewusst?

Die Costa Brava, zu Deutsch „wilde Küste“, verdankt ihren Namen ihrer zerklüfteten und felsigen Küstenlandschaft. Der Name wurde im Jahr 1908 von einem Dichter geprägt und wird seitdem verwendet. Zu dieser Zeit zog diese unberührte Gegend kaum Touristen an. Stattdessen kamen zahlreiche Künstler hierher, die sich von der Schönheit der Küste inspirieren ließen.

 

Ihr Programm?

Kultur, Sonnenbaden und Gastronomie. Roses ist nicht nur für seinen Badetourismus bekannt, sondern auch für seine Gastronomie. Das werden die Feinschmecker unter Ihnen sicher gerne hören. An der Costa Brava und insbesondere in Roses finden sich unzählige Feinschmecker-Restaurants.

 

Eine gute Adresse? Im Hotel Vistabella genießt das Restaurant Els Brancs eine ausgezeichnete Lage und empfängt Sie mit einem atemberaubend schönen Ausblick aufs Meer. Genießen Sie die hausgemachten Speisen, die mit den besten Produkten vom Land und aus dem Meer zubereitet werden. Das Restaurant bietet seinen Gästen außerdem eine unglaubliche Auswahl aus mehr als 2.000 Flaschen der besten Weine. Aber auch in familienfreundlicheren Restaurants wie dem „LaLoLa TaPeRia“ (exzellente Tapas) oder dem „Restaurant Ci“ (Gegrilltes) können Sie ausgezeichnetes Essen genießen.

×