Camping Saint-Papoul

Die Kriterien löschen
Das Departement Aude beherbergt unzählige Dörfer mit einer verblüffenden Geschichte. Ein Beispiel hierfür ist das hübsche Saint-Papoul. Erkunden Sie seine historischen Monumente und vor allem seine Abtei.

Ergebnisse Ihrer Suche: 0 Campingplatz

Kennen Sie Saint-Papoul?

Saint-Papoul ist ein Dorf am Rande der Montagne Noire. Der Weiler nahe dem Camping Yelloh! Village Le Bout du Monde ist ein friedlicher Ort, in dem etwa 800 Menschen leben. Trotz seiner geringen Größe und der überschaubaren Einwohnerzahl ist Saint-Papoul ein fester Bestandteil der touristischen Landschaft des Aude.

Tatsächlich reicht die Geschichte dieser kleinen Stadt bis ins 8. Jahrhundert zurück, als die Abtei gegründet wurde. Diese wurde im Laufe der Jahrhunderte erweitert, insbesondere im 14. Jahrhundert durch den Anbau eines Kreuzgangs. Der Bau der Abtei ermöglichte auch die Gründung der Diözese Saint-Papoul. Rund um dieses Gotteshaus entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte eine florierende Gemeinde. Im Mittelalter wurden weitere Bauwerke errichtet, z. B. ein Bischofspalast, mächtige Stadtmauern zum Schutz der Stadt und Schloss Ferrals. Übrigens stehen diese Bauwerke heute noch (manche teilweise, manche vollständig) und wurden in die Liste der historischen Monumente Frankreichs aufgenommen.

Hätten Sie‘s gewusst?

Stadt und Abtei sind nach einer historischen Persönlichkeit benannt: Papulus. Der Legende nach war dieser Heilige ein Schüler des Heiligen und Bischofs von Toulouse Saturninus, der ihn mit der Aufgabe betraute, im Gebiet des Lauragais das Evangelium zu verkünden. Allerdings wurde diese Legende später widerlegt: Die beiden Kirchenmänner lebten nämlich nicht zur selben Zeit.

Es heißt auch, Papulus sei ein Märtyrer gewesen, da ein Mann ihn mit einem Schwert enthauptet habe. Papulus sei jedoch nicht gestorben, sondern habe seinen Kopf selbst zu einer sprudelnden Quelle gebracht.

Was auf Ihrem Programm steht?

Schlendern Sie in Ihrem eigenen Tempo durch die Gassen des Dorfes, um die vier Gebäude zu entdecken, die als historische Monumente unter Denkmalschutz stehen. Leider kann nur die Abtei besichtigt werden, aber hier erfahren Sie auch alles Wissenswerte zur Geschichte der anderen Monumente von Saint-Papoul.

×