Camping Saint-Rémy-de-Provence

Die Kriterien löschen
Sie sind im Urlaub in der Provence? Dann sollten Sie Saint-Rémy-de-Provence entdecken, ein typisch provenzalisches Dorf: Hier erwarten Sie Sonne, reizvolle kleine Gassen und ausgeprägtes „Art de vivre”…

Ergebnisse Ihrer Suche: 1 Campingplatz

Campingdörfer Bouches du Rhône

Kennen Sie Saint-Rémy-de-Provence?

Im Herzen der Provence, am Fuße der Alpillen, liegt das charmante Dorf Saint-Rémy-de-Provence, das gleich Urlaubsgefühle aufkommen lässt. Bei einem Spaziergang durch den historischen Ortskern, seine charmanten kleinen Gassen und schattigen Plätze, begleitet vom Zirpen der Zikaden, werden Sie im Handumdrehen die provenzalische Lebensart kennenlernen. Vom Place Jean Jaurès bis zu den Toren der alten Stadtmauern, die das Zentrum umgeben, entdecken Sie herrschaftliche alte Stadthäuser, Klöster oder auch Kapellen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Setzen Sie Ihre Entdeckungstour mit einem Besuch auf dem Markt fort, der jeden Mittwoch- und Samstagmorgen stattfindet, und bummeln Sie zwischen den Ständen mit regionalen Produkten umher. Lavendel, Strohhüte oder hübsche Flaschen mit Olivenöl werden zu perfekten Souvenirs an Ihren Urlaub … Außerdem beleben zahlreiche Geschäfte und Restaurants das Zentrum, ideal für einen Moment der Entspannung im Schatten einer Platane.

 

Was wird geboten?

Kulturliebhaber aufgepasst, dieses Dorf ist ein ausgesprochen geschichtsträchtiger Ort, der zahlreiche Künstler, Schriftsteller oder Maler, wie Nostradamus, Charles Gounod oder auch Van Gogh, angezogen hat. Im Zentrum führt ein beschilderter Fußweg zu den Orten, die Van Gogh zu seinen Werken inspiriert haben. Sie können auch Saint-Paul-de-Mausole besichtigen, die Abtei und Nervenheilanstalt, in der der Künstler untergebracht war.

Das Musée Estrine und das Musée des Alpilles sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts auch nicht entgehen lassen. Etwas entfernt vom Zentrum, am Fuße der Alpillen, können Sie eine der ältesten archäologischen Ausgrabungsstätten Europas entdecken: die Antiken bei Glanum. Die Ruinen einer gallo-römischen befestigten Stadt aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. zeugen von der bedeutenden historischen Vergangenheit des Orts.  

Sportliebhaber können zahlreiche Wanderungen durch die Alpillen unternehmen. Haben Sie Lust auf eine kleine Abkühlung? Dann mieten Sie ein Fahrrad und machen einen Ausflug zum Lac du Perioou, der von Tannen und Felsen umgeben ist.

×