Sie sind dran mit Spielen!

Sie schwimmen gerne und viel? Wie wäre es jetzt mal mit ein wenig Spielen im Wasser? Hier ein paar Schwimmbadspiele zum Testen mit der ganzen Familie – da sind spritziges Toben und richtig viel Spaß garantiert.

Teuflisches Wettschwimmen

Anzahl der Mitspieler: 3 pro Runde

Im Schwimmbad: 3 Teilnehmer. Am Beckenrand: 3 Kumpel zum Stoppen der Zeit.

Auf die Plätze, fertig – losschwimmen! Ganz einfach? Täuschen Sie sich da mal nicht! Denn auf der ersten Beckenüberquerung dürfen die Schwimmer die Füße nicht bewegen. Auf der zweiten müssen sie beim Schwimmen laut singen. Und erst bei der dritten und letzten Runde ist klassisches Brustschwimmen erlaubt. Vergleichen Sie, wer die beste Zeit geschwommen ist! Für noch etwas mehr Spaß fotografieren Sie die Gesichter der Schwimmer beim Finish. Wer sieht bei all der Anstrengung am schönsten aus?!

Treasure Islands

Anzahl der Mitspieler: 2 Teams mit 1 bis 5 Schwimmern

Als Spielvorbereitung versenken Sie auf dem Grund des Schwimmbads mit Gewichten beschwerte Gegenstände (Ringe oder Stäbe): Dies sind die Schätze. Platzieren Sie dann zwei Körbe am Rand: Dies sind die Inseln beider Teams. Jedes Team muss so viele Gegenstände wie möglich hochholen und auf seiner Insel platzieren. Passen Sie auf, dass Sie sich beim Auftauchen nicht in der Insel irren! Um die Dinge noch ein wenig komplizierter zu machen, wird der Wettkampf als Staffelschwimmen organisiert: Erst wenn der erste Taucher den Ring sicher auf seiner Insel verstaut hat, darf der zweite seinerseits ins Wasser abtauchen.

Auge in Auge mit dem Hai

Anzahl der Mitspieler:  6 bis 15

Alle Teilnehmenden bilden einen Kreis im Schwimmbad und halten sich bei den Händen. Genau in der Mitte, also mit gleichem Abstand zu allen, wird ein Ball platziert: Dies ist der Hai! Ziel natürlich: ihn von sich fernhalten! Man darf blasen, hin- und herwackeln oder Wellen machen, um ihn zurückzustoßen; wenn man ihn jedoch berührt, ist man ausgeschieden. Und so wird der Kreis immer kleiner … und der Hai nähert sich auf gefährliche Weise …

Artikuliere beim Tauchen!

Anzahl der Mitspieler: 2 bis 6

Einer der Mitspieler denkt sich ein Wort, ohne es laut auszusprechen. Alle tauchen ab ins Wasser und der Mitspieler, der das Wort ausgewählt hat, spricht dieses unter Wasser aus. Die anderen müssen versuchen, zu erraten, was er gesagt hat. Eine noch kompliziertere Variante: einen ganzen Satz aussprechen.

Entspann‘ dich, wir kümmern uns gerne um alles!

Anzahl der Mitspieler: unbegrenzt

Es fehlt Ihnen an Ideen? Dann verlassen Sie sich doch einfach auf die Fantasie Ihres Yelloh! Village! In den Schwimmbädern der Campings mangelt es nicht an organisierten Aktivitäten. Aquabiking, Wassergymnastik, Wasserball … Bereiten Sie Ihren ganz eigenen Plan für die Woche vor. Da werden Sie sich fühlen wie ein Fisch im Wasser!

Entdecken Sie unsere Campings mit vielfältigen Aktivitäten im Wasser:

Siehe die 57 Campingplätze
×