Rufen Sie uns an

+33 4 66 739 739

Zu echtem Ferienglück gehört ein wenig Abenteuer!

Urlaub machen heißt, den Alltag und die übliche Routine weit hinter sich zu lassen. Der ideale Moment also, neue Aktivitäten zu testen! Egal, ob Sie ausgewiesener Sportler sind oder nicht, jetzt ist der Moment gekommen, wo Sie Ihre Abenteurerseele zum Leben erwecken sollten.

Sie haben Lust auf ein bisschen Indiana Jones? Dann probieren Sie doch mal Klettern aus!

Sicher, dass mir das gefallen wird?

Aber ja, kein Zweifel. Klettern ist nämlich ein Sport, der einfach alles bietet. Emotionen pur erwarten Sie und der Glücksrausch beim Klettern macht einfach süchtig. Zudem arbeiten Sie an Gleichgewicht, Geschmeidigkeit sowie Denk- und Konzentrationsvermögen, während Sie gleichzeitig Arme, Beine, Po, Bauchmuskeln und Rücken trainieren … Und auch die Kiefer entspannen dabei wie von selbst! Ihr strahlendes Lächeln würden wir gerne sehen, wenn Sie erst einmal den Gipfel erreicht haben, den Körper an den Felsen geschmiegt, mit einem herrlichen Panorama direkt vor Ihnen. Da werden Sie sich unter Garantie völlig eins fühlen mit der Natur und das Leben plötzlich aus einem ganz neuen Blickwinkel betrachten.

Lieber mit oder ohne meine Familie?

Klettern ist ein genialer Freizeitspaß für die gesamte Familie. Gut betreut können Kinder schon ab 7 Jahren damit beginnen. Und auch sie können sich dabei richtig entfalten! Ganz einfach so werden sie dabei ihr Selbstvertrauen steigern (aber auch das Vertrauen in andere), sie werden lernen, mit der Natur und ihrer Angst vor der Höhe umzugehen, völlig neue Emotionen entdecken … Und wenn sie dabei möglicherweise weniger Angst haben als Sie, wird sie das unglaublich stolz machen!

Wann fange ich damit an?

Nutzen Sie doch einfach die Ferien dafür! Gar nicht nötig, vorher ein intensives Sporttraining zu absolvieren, um hineinzuschnuppern. Sie sollten nur in einigermaßen guter physischer Verfassung sein und … richtig Lust darauf haben, sich hoch hinauszuwagen. Im Urlaub sind Sie entspannt und offen für Neues, genau richtig also, um das Klettern kennenzulernen. Zudem bieten einige Yelloh! Village eine Einführung in diese Aktivität an. Vor Ort erwarten Sie professionelle Animateure, die sich dem Niveau jedes Einzelnen anpassen. Nicht nötig, die Ausrüstung extra zu kaufen, denn die Kletterprofis, die Sie betreuen, leihen Ihnen gerne Kletterschuhe und -gurte sowie Karabinerhaken. Wenn diese Aktivität Ihnen gefällt, haben Sie immer noch Zeit, bei Ihrer Heimkehr in eine vollständige Ausrüstung zu investieren!

Sie fühlen sich manchmal wie ein kleiner Rebell? Dann versuchen Sie sich doch mal am Bogenschießen!

Warum diese Idee direkt ins Schwarze trifft?

Weil Bogenschießen ein sehr origineller Sport ist, an den Sie sicher nicht gleich als erstes denken und der doch unzählige Vorteile bietet. So ermöglicht er zum einen, sich zu entspannen und gleichzeitig neue Kräfte zu tanken. Diesen Effekt nimmt man doch gerne mit, oder? Es ist aber auch eine eher stille Aktivität, bei der der Geist zur Ruhe kommt und die innere Bereitschaft und Konzentrationsfähigkeit geschult werden. Und schließlich müssen Sie die richtige Atemtechnik lernen, um richtig zielen zu können, und das ist etwas, das zur Steigerung der eigenen Gelassenheit häufig empfohlen wird!

Muss man ein Champion sein, um es zu schaffen?

Nein, gar nicht, Bogenschießen ist jedermann zugänglich. Selbst Kinder können schon Robin Hood spielen, sie sollten allerdings mindestens 6 Jahre alt sein. Und es wäre sehr schade, sie dieses Vergnügens zu berauben, denn mehrere Campings Yelloh! Village bieten Bogenschieß-Animationen im Rahmen der Kinderclubs sowie der Juniors und Teens Clubs an. Ideal, um auf spaßige Weise hineinzuschnuppern!

Ist das nicht ein bisschen gefährlich?

Überhaupt nicht, schließlich werden sie dabei ja engmaschig betreut. Und für viele Kids ist dies eine Aktivität, von der sie schon lange geträumt haben. Sie werden sehen, mit welcher Begeisterung sie auf der Suche nach den Zielscheiben durch die Natur laufen werden! Als angehende Robin Hoods oder Marians trainieren sie dabei ihr Selbstvertrauen, ihre Präzision, ihre Feinmotorik, aber auch ihre Geduld und Konzentrationsfähigkeit, ohne es überhaupt zu merken!

Soll ich meine Rüstung überstreifen oder meine Stiefel anziehen?

Weder noch, tragen Sie einfach bequeme Sportkleidung, in denen Sie sich für einen kleinen Waldlauf gut gerüstet fühlen. Der Bogen wird Ihnen gestellt, wie auch die schützende Ledermanschette für den Unterarm und die Handschuhe zum Schutz der Fingerknochen.

Sie fühlen sich innerlich manchmal wie Tarzan? Auf geht‘s zum Hochseilklettern!

Sie sind sicher, dass mich das packen wird?

Na klar, Hochseilklettern ist schließlich DIE Entdeckung der letzten Jahre. Eine wirklich geniale Aktivität, um Nervenkitzel satt zu tanken, ohne irgendein Risiko einzugehen … In einer ungewöhnlichen, naturnahen und verspielten Umgebung werden Sie Spaß haben wie nie zuvor.

Und wenn ich es nicht schaffe?

Kein Problem, schließlich wählen Sie selbst Ihren Parcours gemäß Ihrem Können aus! Sämtliche Hochseilkletterparcours bieten Strecken durch die Bäume an, die an alle Altersstufen angepasst sind. Ab einem Alter von 3 Jahren können Sie loslegen! Falls Sie nicht unter unüberwindbarer Höhenangst leiden, werden Sie sich köstlich amüsieren. Alles ist vollständig abgesichert und die Animateure haben Sie vom Boden aus stets im Blick; bei der kleinsten Schwierigkeit Ihrerseits sind sie sofort einsatzbereit. Hängebrücken, Seilbahnrutschen, Tunnel, Bikeboards oder fliegende Fahrräder, Kletterwände, Netze, Fässer … rein ins Vergnügen! Das Abenteuer wartet direkt am Ende Ihres Karabinerhakens auf Sie!

Ich bin nicht ausreichend ausgerüstet und weiß nicht, wo …

Klettergurt, Karabinerhaken und schon kann es losgehen! Und auch hier, nur keine Sorge, natürlich wird Ihnen das Material gerne zur Verfügung gestellt! Und was den Ort zum Hochseilklettern angeht … Sie müssen gar nicht weit fahren! Gleich mehrere Campings Yelloh! Village sind mit Hochseilparcours ausgestattet.

Wenn Sie ein versierter Abenteurer werden möchten, sollten Sie sich durch einen Aufenthalt in einem unserer Campings Yelloh! Village in Versuchung führen lassen:

Siehe die 45 Campingplätze
×