Camping Le Bois-Plage-en-Ré

Die Kriterien löschen
Entdecken Sie während Ihrer Ferien eines der ältesten Seebäder der Île de Ré: Le Bois-Plage-en-Ré! Von der Postkartenkulisse zwischen Dünen, Kiefern und Wellen werden Sie wie verzaubert sein.

Ergebnisse Ihrer Suche: 2 Campingplätze

Campingdörfer Charente-Maritime

Kennen Sie Le Bois-Plage-en-Ré? 

Als ältester Badeort der Insel, ganz im Süden gelegen, ist das Dorf Le Bois-Plage der ideale Ort für Ihren Urlaub.

Mit mehr als 6 km Strand, ausgezeichnet mit dem Gütesiegel Pavillon Bleu 2015, öffnet sich die Gemeinde auf der einen Seite zum Atlantischen Ozean mit seinen schönen Stränden und Dünen, und auf der anderen Seite zu Kiefernwäldern und Weinbergen. In diesem Dorf mit seiner ausgeprägten Weinbaugeschichte werden Sie bei Ihren Spaziergängen schöne Häuser der Winzer von einst erblicken: mächtige Fassaden auf 2 oder 3 Ebenen und große Tore für Fuhrwerke.

Wenn Sie sich vom Ortskern wegbewegen und die Umgebung erkunden, entdecken Sie ein riesiges Waldgebiet! Vielleicht gelangen Sie auf den Weg der Mühle von Bellère. In der Vergangenheit zählte die Gemeinde etwa fünfzehn Mühlen!

 

Auf Ihrem Programm?

Machen Sie eine Fahrradtour, einen Spaziergang oder einen Ausritt rings um das Dorf! Unzählige Wanderungen sind hier möglich! Lust auf Strand? Die Strände von Le Petit Sergent, Les Gollandières und Gros Joncs sind die schönsten in der Gemeinde. Hier können Sie Windsurfen, Surfen und Strandsegeln üben! Haben Sie Spaß in den Wellen, veranstalten Sie Sandburgwettbewerbe und sammeln Sie so viele Muscheln wie möglich! Der Strand, aber auch seine Dünen werden zu echten Spielplätzen, für Kleine wie für Große!

Sie können diesen bezaubernden Ort aber auch bei einem Spaziergang durch seine für die Île de Ré so typischen Gassen entdecken. Besuchen Sie die Dorfkirche mit ihren hübschen Buntglasfenstern, die mit Meeresmotiven verziert sind. Vergessen Sie nicht, den Markt zu besuchen, einen der größten der Insel, der von April bis September täglich stattfindet. Zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants beleben das Stadtzentrum. Jetzt aber fix! Auf geht's ins Abenteuer!

×