•  
  •  

Camping Montbron

Die Kriterien löschen
Lernen Sie die Gemeinde Montbron kennen, die im Osten des Departement Charente liegt! Kulturerbe, Gegenden mit viel Persönlichkeit: Bei Ihren Campingferien wird es an Abwechslung gewiss nicht fehlen.

Campingferien Montbron

Das direkt an der Grenze zum Departement Dordogne liegende Montbron ist bei Ihren Ferien im Charente ein Ausflugsziel, das Sie nicht verpassen sollten! Die reizvolle frühere Festungsstadt beherbergt noch heute einige Überreste eines Schlosses aus dem 15. Jahrhundert, das so genannte „Alte Schloss“.
Zu Füßen dieses Monuments befindet sich der St.-Antons-Brunnen, früher eine Anlaufstelle der Pilger auf dem Jakobsweg. Tatsächlich lag der Ort früher an einem stark genutzten Nebenweg dieses Pilgerpfads.

Camping Montbron

Vom Schloss aus können Sie durch die Straßen an der Rampe de la Barbacane schlendern: Sie war früher wichtigstes Eingangstor zur Festungsstadt. Gehen Sie abwärts bis zur Unterstadt und besichtigen Sie die Chapelle des Lépreux (Kapelle der Leprakranken) und die St.-Moritz-Kirche oder kosten Sie die gute lokale Küche … Hier bleibt wirklich keine Zeit für Langeweile!
Von Osten nach Westen wird der Ort vom Fluss Tardière durchquert, und so hat er auch zwei Mühlen zu bieten, die besichtigt werden können: Menet und Chabrot. Die zwei aus dem 19. Jahrhundert stammenden Mühlen werden noch heute mit dem Wasser des Flusses betrieben … Also machen Sie sich rasch auf, diese für das Charente so typische Gemeinde zu besichtigen! Und verpassen Sie auf keinen Fall den bekannten Nachtmarkt, der jedes Jahr am ersten Freitag im August stattfindet.

Ergebnisse Ihrer Suche: 1 Campingplatz

Campingdörfer Charente

Zuletzt besuchte Campingplätze
×