•  
  •  
Camping Les Baléares - Son Bou Port Mahon, Menorca

Eine sonnenüberflutete Insel zwischen wilden Buchten und feinen Sandstränden

8.8 10 955 Noten Meinungen lesen
Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Sport, Animationen und Aktivitäten auf dem Camping Les Baléares „Son Bou“

_

Während Ihrer Ferien auf dem Camping Les Baléares – Son Bou können Sie zahlreiche Aktivitäten kennenlernen. Wassersportarten, Wandern, Entdeckungen oder süßes Nichtstun am Strand: Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Vor Ort

Nebensaison Hauptsaison Kostenpflichtig
Paddle-Tennis
Spieleraum
Mannschaftssport
Pétanque-Platz
Sportplatz

In der Nähe

Entfernung Nebensaison Hauptsaison Kostenpflichtig
Kanu-Kayak
Kasino
Tauchkurse
Reiten / Ausritte oder Pony
Paintball
Reiterhof
Wassersportclub
Golf
Kinosaal
Gerätetrainingsraum / Fitnessraum

Das Wassersportgelände von Fornells

Fornells ist ein charmantes kleines Dorf an der Nordküste Menorcas und ohne jeden Zweifel einer der Orte auf den Balearen, die man nicht verpassen sollte. Sein pittoresker kleiner Hafen, die weißen Häuser und die große Anzahl von Wassersportaktivitäten, die sich dort bieten (Tauchen, Kajak, Bootsfahrten...), werden Sie restlos überzeugen.

Wanderungen zu Fuß

Das Hinterland Menorcas wie auch seine Küsten sind wunderschön: Wälder aus Eichen und Olivenbäumen, sanft geschwungene Hügel, weite Strände und kleine, von Steilküsten umgebene Buchten... Sie sollten sich wirklich die Zeit nehmen, diese Landschaften zu erkunden, sei es nun einen Tag oder auch nur ein paar Stunden lang, denn die Insel wird von zahlreichen Wanderwegen durchquert.

Das Team von Animateuren

Von morgens bis abends bietet Ihnen unser Team aus diplomierten Animateuren eine große Auswahl an Aktivitäten: Kinder-Clubs, Sportwettkämpfe, Abendveranstaltungen, ein Quiz zwischen den einzelnen Camper-Familien... Unsere Animateure sind die verlässlichsten Verbündeten Ihrer Ferien...

Eine Insel für Extremsportarten

Auf dem Wasser, unter dem Wasser oder an Land: Menorca ist das Paradies für alle Fans von Extremsportarten und dem besonderen Kick... Das türkisblaue und durchsichtige Wasser Menorcas, seine außergewöhnliche Wasserfauna und -flora oder auch, für die Mutigsten, seine Schiffswracks, ziehen deshalb Taucher aus der ganzen Welt an. Auch Kajak und Kanu sind für die Entdeckung des Meers besonders geeignet: Paddeln Sie ein wenig entlang der Strände und Buchten, um unberührte kleine Strandabschnitte zu entdecken... Die zahlreichen Wanderwege an Land hingegen bieten sich besonders für Spazierritte oder Mountainbiken an.

Bootsfahrten

Auf Menorca kann man wundervoll segeln oder Bootsfahrten unternehmen. Mieten Sie doch ein Kajak, eine Jolle oder ein Surfbrett und brechen Sie auf zur Entdeckung der umliegenden Strände. Liebhaber des Lebens auf dem Meeresgrund hingegen können an Bord eines Katamarans mit Glasboden gehen, die von Port Mao abfahren. Unvergessliche Erinnerungen werden Ihnen von dieser Erfahrung bleiben...

Eine große Auswahl an Abendveranstaltungen

Im Zentrum des Yelloh! Village, zwischen Schwimmbad, Restaurant, Bar und Rezeption wird die Bühne der ideale Ort sein, an dem Ihre Abende erhellt werden. Sie können einen unschlagbaren Blick auf das Schwimmbad genießen sowie niveauvolle Shows und dabei mit der Familie oder mit Freunden ein Menorca-typisches Gericht probieren.

Zuletzt besuchte Campingplätze
×